Die kleine Schwindlerin

- | Deutschland 1933 | 75 Minuten

Regie: Johannes Meyer

Lord Bob Denver, von der Familie einer Affäre wegen nach Amerika abgeschoben, gerät auf der Rückreise an Bord eines Ozeandampfers unter Falschspieler, Diebe und Hochstapler, die ihn auf ein angeblich gräfliches Schloß nach Nizza locken. Unter den Ganoven befindet sich auch die liebreizende und harmlose Annette. Nach allerlei Verwicklungen und Intrigen findet das Paar auf Bobs Hochseejacht ein Happy-End. Eine heitere Kriminal- und Liebeskomödie. (Alternativtitel: "Die goldene Hand")

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1933
Regie
Johannes Meyer
Buch
Curt J. Braun · Fritz Falkenstein · Georg C. Klaren
Kamera
Carl Drews
Musik
Franz Doelle
Schnitt
Hanne Kuyt
Darsteller
Dolly Haas (Annette) · Franz Baumann (Cerati) · Betty Amann (Gwendolyn) · Harald Paulsen (Lord Bob E. Denver) · Otto Wallburg (Earl of Denver)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren