Kurzfilmrolle (2009)

- | Deutschland/Frankreich 2007-09 | 100 Minuten

Regie: Sarah Judith Mettke

Das "Debüt im Dritten" des SWR zeigt eine Zusammenstellung von sieben Kurzfilmen aus den Jahren 2007 - 2009. 1. "Scharaffenland (Regie: Sarah-Judith Mettke); 2. "Ausgestoßen" (Regie: Hannah Schweier); 3. "Brief an einen Freund" (Regie: Sebastian Blank); 4. "Die Wege des Herrn" (Regie: Nicolas Mesdom); 5. "Mein Vater schläft" (Regie: Grzegorz Muskala); 6. "Kleine Liebe" (Regie: Marco Wiersch); 7. "Schönen Tag, Marie!" (Marcus Welsch).

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
2007-09
Regie
Sarah Judith Mettke · Hannah Schweier · Sebastian Blank · Nicolas Mesdom · Grzegorz Muskala
Buch
Sarah Judith Mettke · Florian Schumacher · Katharina Kress · Sebastian Blank · Vincent Mariette
Kamera
Maximilian Hoever · Stefan Kochert · Florian Schilling · David Kremer · Raphael Beinder
Musik
Karol Obara · Tobias Bohlmann · Daniel Brandt · Virgile van Ginneken · Patrick Reising
Schnitt
Valerian de Souza · Julia Karg · Katrin Reichwald · Marie Dubois · Grzegorz Muskala
Darsteller
Xisa Eich (Cosima) · Faye Montana (Isabella) · Aaron Wirtz (Erasmus) · Hüseyin Ekici (Abdul) · Denis Imeri (Faris)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren