Pfarrer Braun: Altes Geld, junges Blut

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Wolfgang F. Henschel

Pfarrer Braun wird ins bayerische Nussdorf versetzt, um verdeckt in Sachen verschwundener (Kirchen-)Spenden zu ermitteln. Er stößt auf drei Senioren, die einem windigen Anlageberater auf den Leim gegangen sind, der kurze Zeit später starb. Um Licht in die Angelegenheit zu bringen, lässt sich seine Haushälterin ins örtliche Altersheim einweisen. Leichtgewichtiger (Fernsehserien-)Krimi um den Hobby-Kriminalisten, der die Vorgaben der vielen Vorgängerfilme aber nur schwer erfüllt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Wolfgang F. Henschel
Buch
Cornelia Willinger
Kamera
Randolf Scherraus
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Andrea Wimmer
Darsteller
Ottfried Fischer (Pfarrer Braun) · Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner) · Antonio Wannek (Armin Knopp) · Peter Heinrich Brix (Geiger) · Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
Universum/More Music&Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren