Lines of Wellington - Sturm über Portugal

- | Portugal/Frankreich 2012 | 145 Minuten

Regie: Valeria Sarmiento

Während der napoleonischen Kriege Anfang des 19. Jahrhunderts geraten ein junger portugiesischer Sergeant und diverse andere Figuren aus verschiedenen Gesellschaftsschichten zwischen die Fronten der französischen Besatzer und der Truppen unter Wellington. Auf der Flucht von Gewalt und Tod bedroht, bleibt für Mitmenschlichkeit kaum Spielraum. Aufwändiges Historiendrama, das ursprünglich ein Projekt von Regisseur Raúl Ruiz war und nach dessen Tod von seiner Witwe Valeria Sarmiento inszeniert wurde. Der Ausstattungsfilm glänzt mit einem illustren Ensemble, schafft es aber kaum, die zahlreichen Figuren zu mehr als holzschnittartigen Exempeln für die Leiden des portugiesischen Volks auszubauen.

Filmdaten

Originaltitel
LINHAS DE WELLINGTON
Produktionsland
Portugal/Frankreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Valeria Sarmiento
Buch
Carlos Saboga
Kamera
André Szankowski
Musik
Jorge Arriagada
Schnitt
Luca Alverdi · Valeria Sarmiento
Darsteller
Nuno Lopes (Sergeant Francisco Xavier) · Soraia Chaves (Martírio) · John Malkovich (Wellington) · Mathieu Amalric (Barão Marbot) · Melvil Poupaud (Marechal Massena)
Länge
145 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren