Les Salauds - Dreckskerle

Thriller | Frankreich/Deutschland 2013 | 100 Minuten

Regie: Claire Denis

Der Kapitän eines Containerschiffs kehrt nach Paris zurück, um seiner Schwester beizustehen, deren Mann Selbstmord begangen hat. Schuld daran soll ein dubioser Geschäftspartner des Toten sein. Bei seinen Nachforschungen lernt der Seemann die Frau des Partners kennen, mit der ihn bald eine obsessive Affäre verbindet. Ein hypnotischer Thriller, der auf den Spuren des "film noir" tief in die Abgründe der französischen Geld-Aristokratie taucht. Konzipiert als postmoderner Albtraum über drei Patchwork-Familien, lebt der Film ganz wesentlich von seinen extremen Bildfindungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LES SALAUDS
Produktionsland
Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Claire Denis
Buch
Jean-Pol Fargeau · Claire Denis
Kamera
Agnès Godard
Musik
Stuart A. Staples
Schnitt
Annette Dutertre
Darsteller
Vincent Lindon (Marco Silvestri) · Chiara Mastroianni (Raphaëlle) · Julie Bataille (Sandra) · Michel Subor (Edouard Laporte) · Lola Créton (Justine)
Länge
100 Minuten
Kinostart
25.12.2013
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren