Drunter und drüber (1939 USA)

Krimi | USA 1939 | 86 Minuten

Regie: W.S. van Dyke

Einem berufsbedingt mit dem Gesetz in Konflikt gekommenen Privatdetektiv gelingt auf dem Transport ins Gefängnis die Flucht. Er gerät an eine abenteuerlustige Schriftstellerin, die sich ihm bei seiner Suche nach einem Mörder aufdrängt, bis er seine Unschuld ebenso wie die seines Mandanten beweisen kann. Turbulente Kriminalkomödie, die als ein Höhepunkt der rasant-überdrehten Hollywood-Unterhaltung der 30er Jahre gilt; aus heutiger Sicht angenehme Unterhaltung, die im Zusammenspiel von James Stewart und der zu routinierten Claudette Colbert etwas grobflächig ausgefallen ist. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
IT'S A WONDERFUL WORLD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1939
Regie
W.S. van Dyke
Buch
Ben Hecht
Kamera
Oliver T. Marsh
Musik
Edward Ward
Schnitt
Harold F. Kress
Darsteller
James Stewart (Guy Johnson) · Claudette Colbert (Edwina Corday) · Guy Kibbee (Streeter) · Nat Pendleton (Koretz) · Frances Drake (Vivian Tarbel)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi | Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren