Liebe auf der Flucht

Tragikomödie | Frankreich 1978/79 | 94 Minuten

Regie: François Truffaut

Die fünfte von François Truffaut inszenierte Antoine-Doinel-Geschichte. Das mit Zitaten aus früheren Filmen gespickte Werk zeigt die Suche nach dem "endgültigen Glück" und die gleichzeitige Flucht eines nicht erwachsen werden wollenden Mannes, dem sein Narzißmus und die Stärke der von ihm verehrten Frauen im Wege stehen. Zugleich eine in der Filmgeschichte wohl einmalige Biografie eines Darstellers (Jean-Pierre Léaud). Elegant und witzig, mit dem Einfühlungsvermögen eines liebevoll Verstehenden inszeniert. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
L' AMOUR EN FUITE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1978/79
Regie
François Truffaut
Buch
François Truffaut · Suzanne Schiffman · Marie-France Pisier · Jean Aurel
Kamera
Nestor Almendros
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Martine Barraqué-Curie
Darsteller
Jean-Pierre Léaud (Antoine Dooinel) · Marie-France Pisier (Colette) · Claude Jade (Christine) · Rosy Varte (Colettes Mutter) · Julien Bertheau (Monsieur Lucien)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren