Schmutziger Lorbeer

Sportfilm | USA 1956 | 109 Minuten

Regie: Mark Robson

Die Tragödie eines gutmütigen Boxers, den gewissenlose Manager von Scheinsieg zu Scheinsieg über "gekaufte" Gegner in einen aussichtslosen Weltmeisterschaftskampf treiben. In ähnlichem Stil wie "Faust im Nacken" und mit fast noch größerer Härte beleuchtet der Film die kriminellen Großgeschäfte mit dem Boxsport in den USA. Um Realismus bemühte Boxszenen und die melodramatische Spannung zeichnen den Film zusätzlich aus. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
THE HARDER THEY FALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Mark Robson
Buch
Philip Yordan
Kamera
Burnett Guffey
Musik
Hugo Friedhofer
Schnitt
Jerome Thomas
Darsteller
Humphrey Bogart (Eddie Willis) · Rod Steiger (Nick Benko) · Jan Sterling (Beth Willis) · Mike Lane (Toro Moreno) · Max Baer (Buddy Brannen)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Sportfilm | Boxerfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren