Die Flüchtigen (1986)

Komödie | Frankreich 1986 | 89 Minuten

Regie: Francis Veber

In einer Bank verstrickt sich das Leben eines ehemaligen Ganoven, der ehrlich werden will, mit dem eines arbeitslosen Vaters eines autistischen Kindes, der seinen ersten Bankraub versucht. Anfänglich mit viel Situationskomik und teils berührender Bildpoesie inszeniert, verpuffen die vertiefenden Ansätze rasch in vordergründigem Klamauk. (TV-Titel: "Zwei irre Typen auf der Flucht") - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LES FUGITIFS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1986
Regie
Francis Veber
Buch
Francis Veber
Kamera
Luciano Tovoli
Musik
Vladimir Cosma
Schnitt
Marie-Sophie Dubus
Darsteller
Pierre Richard (François Pignon) · Gérard Depardieu (Jean Lucas) · Jean Carmet (Dr. Martin) · Michel Blanc (Dr. Bourdarias) · Maurice Barrier (Kommissar Duroc)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Concorde (16:9, 1.66:1, DD2.0 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren