Claude Lanzmann

Regie | Buch | Produktion
Geboren 27.11.1925 in Bois-Colombes

9 Filme gefunden

Vier Schwestern (2017)

Frankreich 2017
R: Claude Lanzmann

Weitere Ergänzung des voluminösen NS-Dokumentarmonuments „Shoah“ von Claude Lanzmann. Aus vier langen, während der Dreharbeiten geführten Interviews,…

Der Letzte der Ungerechten

Frankreich 2013
R: Claude Lanzmann

Aus dem in seinem Dokumentarfilm „Shoah“ (1985) nicht verwendeten Material formt Claude Lanzmann ein dreieinhalbstündiges, klug strukturiertes Porträt…

Der Karski-Bericht

Frankreich 2010
R: Claude Lanzmann

Der polnische Offizier Jan Karski (1914-2000) wollte als Kurier der polnischen Exil-Regierung die Alliierten vom NS-Völkermord in den…

Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr

Frankreich 2001
R: Claude Lanzmann

Am 14. Oktober 1943 wagten die Gefangenen des Vernichtungslagers Sobibor den Aufstand, was vielen die Flucht ermöglichte. Im Mittelpunkt des…

Tsahal

Frankreich 1991-94
R: Claude Lanzmann

Claude Lanzmanns Dokumentarfilm über den Dienst in der Tsahal, der Armee Israels. Vordergründig wird nach dem Verhältnis israelischer Soldaten zu…

Ein Lebender geht vorbei

Frankreich 1979/97
R: Claude Lanzmann

Gespräch mit Maurice Rossel, der als Schweizer Delegierter des Roten Kreuzes die Konzentrationslager Auschwitz (1943) und Theresienstadt (1944)…

Shoah

Frankreich 1974-85
R: Claude Lanzmann

Monumentaler Dokumentarfilm über die systematische Vernichtung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten. Der Film zeigt kein historisches…

Warum Israel?

Frankreich 1973
R: Claude Lanzmann

Dokumentarfilm über den Staat Israel, sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und seine Bürger. Eine aggressionsfreie…

Elise oder das wahre Leben

Frankreich 1970
R: Michel Drach

Die Liebesgeschichte zwischen einer Französin und einem Algerier im Paris des Jahres 1957. Ein gesellschaftskritisch engagierter Film, der die…

0 Beiträge gefunden