Claude Lanzmann

Regie | Buch | Produktion
Geboren 27.11.1925 in Bois-Colombes

9 Filme gefunden

Vier Schwestern (2017)

Frankreich 2017
R: Claude Lanzmann

Weitere Ergänzung des voluminösen NS-Dokumentarmonuments „Shoah“ von Claude Lanzmann...

Der Letzte der Ungerechten

Frankreich/Österreich 2013
R: Claude Lanzmann

Aus dem in seinem Dokumentarfilm „Shoah“ (1985) nicht verwendeten Material formt Claude Lanzmann ein dreieinhalbstündiges, klug strukturiertes Porträt des Wiener Rabbiners Benjamin Murmelstein, der redselig, aber sehr informativ über seine jahrelange Zusammenarbeit mit Adolf Eichmann erzählt...

Der Karski-Bericht

Frankreich 2010
R: Claude Lanzmann

Der polnische Offizier Jan Karski (1914-2000) wollte als Kurier der polnischen Exil-Regierung die Alliierten vom NS-Völkermord in den Vernichtungslagern überzeugen, den er mit eigenen Augen mitangesehen hatte...

Tsahal

Frankreich/Deutschland 1991-94
R: Claude Lanzmann

Claude Lanzmanns Dokumentarfilm über den Dienst in der Tsahal, der Armee Israels...

Ein Lebender geht vorbei

Frankreich/Deutschland 1979/97
R: Claude Lanzmann

Gespräch mit Maurice Rossel, der als Schweizer Delegierter des Roten Kreuzes die Konzentrationslager Auschwitz (1943) und Theresienstadt (1944) besuchte und durchweg positive Berichte ablieferte, da er sich über den wahren Charakter der Lager täuschen ließ...

Shoah

Frankreich 1974-85
R: Claude Lanzmann

Umfassende Dokumentation über die systematische Vernichtung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten...

Warum Israel?

Frankreich 1973
R: Claude Lanzmann

Dokumentarfilm über den Staat Israel, sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und seine Bürger...

Elise oder das wahre Leben

Frankreich/Algerien 1970
R: Michel Drach

Die Liebesgeschichte zwischen einer Französin und einem Algerier im Paris des Jahres 1957...

0 Beiträge gefunden