Valerio Mastandrea

Darsteller | Produktion
Geboren 14.02.1972 in Rom

Locarno 1997: Bester Darsteller ("Bronzener Leopard")

14 Filme gefunden

Tito, der Professor und die Aliens

Italien 2017
R: Paola Randi

Komödie um einen verschrobenen Weltraum-Wissenschaftler in Nevada, der sich plötzlich um die Kinder seines verstorbenen Bruders aus Italien kümmern soll...

Träum was Schönes - Fai Bei Sogni

Italien/Frankreich 2016
R: Marco Bellocchio

Ein Journalist denkt beim Ausräumen der Wohnung seines verstorbenen Vaters über seine Kindheit nach und erinnert sich daran, wie sehr der Tod seiner Mutter ihn in seiner Entwicklung gelähmt hat...

Tu nichts Böses

Italien 2015
R: Claudio Caligari

Die Freundschaft zweier junger Drogendealer aus Ostia wird vor Herausforderungen gestellt, als sich einer von ihnen verliebt und das kriminelle Leben hinter sich lassen will...

Die Augen des Engels

Großbritannien/Italien 2014
R: Michael Winterbottom

Ein britischer Regisseur recherchiert in einem juristisch komplizierten Mordfall, der dem Medienspektakel um die Amerikanerin Amanda Knox nachempfunden ist, die 2007 in Perugia eine Mitbewohnerin getötet haben soll...

Pasolini (2014)

Italien/Frankreich 2014
R: Abel Ferrara

Filmbiografischer Zugriff auf den letzten Lebenstag des 1975 unter bis heute ungeklärten Umständen ermordeten Regisseur und Schriftsteller Pier Paolo Pasolini: Nach seinem Skandalfilm „Die 120 Tage von Sodom“ denkt Pasolini an ein neues Projekt, konzipiert erste Ideen und reflektiert im Kreis von Familie und Mitarbeitern sowie in Interviews seine politisch-künstlerische Haltung...

Viva la Libertà

Italien 2013
R: Roberto Andò

Zermürbt von politischen Intrigen, beschließt der Chef einer italienischen Oppositionspartei, alles hinzuwerfen, um so seine Bedeutung zu unterstreichen...

Il comandante e la cicogna

Italien/Schweiz 2012
R: Silvio Soldini

Ein alleinerziehender Klempner schlägt sich mit seinem halbwüchsigen Sohn und seiner gemobbten Tochter herum, während ihm abends der Geist seiner verstorbenen Frau erscheint...

La prima cosa bella

Italien 2010
R: Paolo Virzì

Eine Frau und Mutter gewinnt 1971 in Livorno einen Schönheitswettbewerb, verlässt ihren Mann und schlägt sich mit ihren beiden Kindern und wechselnden Männerbekanntschaften durch Lebens...

Giulia geht abends nie aus

Italien 2009
R: Giuseppe Piccioni

Ein Schriftsteller verliebt sich in die geheimnisvolle Schwimmlehrerin seiner Tochter...

Das ganze Leben liegt vor dir

Italien 2008
R: Paolo Virzì

Eine junge Frau findet nach erfolgreichem Philosophiestudium keinen adäquaten Job und landet in einem Callcenter...

Nicht dran denken

Italien 2007
R: Gianni Zanasi

Ein Punkrock-Musiker Mitte 30 kehrt nach beruflichen wie privaten Tiefschlägen aus Rom in die norditalienische Provinz zu seiner Familie zurück...

Gente di Roma

Italien 2003
R: Ettore Scola

Semidokumentarisches Mosaik von Ettore Scola über die Bewohner seiner Heimatstadt Rom, das mit einer Vielzahl assoziativ verknüpfter Szenen und Episoden der widersprüchlichen Vielfalt des urbanen Lebens nachspürt...

0 Beiträge gefunden