Sándor Söth

Regie | Buch | Darsteller | Produktion
Geboren 16.02.1964 in Budapest

11 Filme gefunden

Das große Heft

Deutschland/Ungarn 2013
R: János Szász

Jugendliche Zwillingsbrüder werden Ende des Zweiten Weltkriegs zu ihrer Großmutter aufs Land gebracht, wo man sie brutal misshandelt und ausnutzt...

Hinter der Tür

Ungarn/Deutschland 2012
R: István Szabó

Eine Schriftstellerin zieht im Ungarn der 1960er-Jahre mit ihrem kranken Mann aufs Land und stellt eine ältere Haushälterin ein...

Tejút

Ungarn/Deutschland 2007
R: Benedek Fliegauf

Kreuzzug in Jeans

Niederlande/Belgien 2006
R: Ben Sombogaart

Ein 15-Jähriger aus Rotterdam gerät durch eine falsch programmierte Zeitreise in einen Kinderkreuzzug auf dem beschwerlichen Weg durch Deutschland und Italien im Jahr 1212...

The Tulse Luper Suitcases, Part II

Großbritannien/Niederlande 2004
R: Peter Greenaway

Zu Beginn des zweiten Teils ist der Dauer-Gefängnisinsasse Tulse Luper während des Zweiten Weltkriegs im besetzten Vichy-Frankreich inhaftiert, wird nach gelungener Flucht und erneuter Festnahme als Samenspender begehrt, um in Straßburg unter die Fittiche von Madame Moitessier zu geraten, die ihrem Namensvorbild aus dem Gemälde von (Jean-Auguste-Dominique) Ingres zum Verwechseln ähnlich sieht...

The Tulse Luper Suitcases, Part I

Großbr./Spanien 2003
R: Peter Greenaway

Ein Abenteurer und Schriftsteller landet immer wieder im Gefängnis und nutzt die Zeit der Haft als kreative Chance...

The Tulse Luper Suitcases, Part III

Niederlande/Großbritannien 2003
R: Peter Greenaway

Nach (auch erotischen) Abenteuern an der Nordsee verschlägt es Tulse Luper nach Turin, wo er in einem Turm inhaftiert wird, in dem die Koffer deportierter Juden lagern...

Der große Postraub (1992)

Deutschland/Polen 1992
R: Sándor Söth

Einige Ganoven nehmen ein gerade fertiggestelltes Postamt bereits eine Woche vor der offiziellen Eröffnung in Betrieb und wirtschaften die eingezahlten Beträge in die eigene Tasche...

Blinde Passagiere (1989)

BR Deutschland/Ungarn 1989
R: Sándor Söth

Móni, Arpi und Tamás, drei ungarische Jugendliche, die gerade die Schule beendet haben und ihre Freiheit genießen wollen, brechen 1982 nach Polen auf, wo sich unglaubliche Dinge abspielen sollen...

Peter im Wunderland

BR Deutschland/Ungarn 1988
R: Sándor Söth

Die pessimistische Liebesgeschichte zweier junger Ungarn, die in ihrer Heimat keinen Raum für die Entfaltung ihrer Gefühle und finden...

Die Zeit bleibt stehen

Ungarn 1981
R: Péter Gothár

Im Ungarn der 6Oer Jahre rebellieren Jugendliche gegen den nach dem Volksaufstand von 1956 herrschenden Revisionismus, scheitern aber an den Zwängen der Gesellschaft und den eigenen unreflektierten Träumen...

0 Beiträge gefunden