Wladimir Menschow

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 17.09.1939

Oscar 1981: Bester fremdsprachiger Film

19 Filme gefunden

Die Möbius-Affäre

Frankreich/Belgien 2013
R: Eric Rochant

Eine abgebrühte, extrem selbstbewusste Traderin, auf deren Konto die Mitverantwortung für den spektakulären Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers gehen soll, hat sich in ihrem Exil in Monaco die Bank eines russischen Oligarchen als neuen Arbeitgeber ausgesucht...

Lucky Trouble

Russland 2011
R: Lewan Gabriadze

Ausgerechnet auf dem Weg nach Moskau zu seiner Hochzeit wird ein russischer Lehrer gegen seinen Willen zum Fußball-Trainer einer Jugendmannschaft bestimmt...

Apocalypse Code

Russland 2007
R: Wadim Schmelew

Eine russische Spezialagentin soll vier westliche Weltstädte vor der Vernichtung durch Atomsprengköpfe bewahren...

Wächter des Tages

Russland 2006
R: Timur Bekmambetov

Zweite Spielfilmadaption einer in Russland populären Fantasy-Romanreihe...

Wächter der Nacht - Nochnoi Dozor

Russland 2004
R: Timur Bekmambetov

Die Mächte des Lichts und der Finsternis halten sich seit dem Mittelalter an einen Pakt, der jedem sein Territorium sichert...

Die Stadt Zero

UdSSR 1989
R: Karen Schachnasarow

Ein Ingenieur bekommt in einer ihm fremden Stadt Probleme mit der Umrüstung der Klimaanlage eines Werks...

Wo ist hier ein Nofelet?

UdSSR 1988
R: Gerald Beshanow

Mit einem unsinnigen Satz spricht ein junger Mann auf Moskaus Straßen hübsche Mädchen an, verwickelt sie in Gespräche und verabredet mit ihnen ein Rendezvous, weil er eine Braut für seinen Vetter sucht...

Die Festnahme

UdSSR 1986
R: Sergej Tarassow

Ein junger Marinefähnrich, der an der baltischen Küste bei einer Grenzeinheit stationiert ist, beobachtet, wie ein Unbekannter per Fallschirm im sowjetischen Grenzgebiet landet...

Der Kurschatten

UdSSR 1984
R: Wladimir Menschow

Ein Hobby-Taubenzüchter gerät mit seiner Ehefrau in eine spannungsgeladene Auseinandersetzung, als er während einer Kur eine andere Frau kennenlernt...

Die Nacht ist kurz

UdSSR 1981
R: Michail Belikow

Nach dem Zweiten Weltkrieg wartet der mutterlose kleine Wanja bei seiner Tante in der Ukraine auf die Rückkehr seines Vaters, der ihm ab und zu Briefe schickt...

0 Beiträge gefunden