Berlinale 2019: „Internationales Forum des jungen Films“

Samstag, 16.02.2019

„Risiko statt Perfektion“ : Unter diesem Motto lieferte das „Internationale Forum des jungen Films“ im Rahmen der 69. „Berlinale“ Filme, die durch ihren formalen Reichtum bestachen

Diskussion

Zu den sicher aktuellsten Beiträgen im diesjährigen Programm des „Internationalen Forum des jungen Film“ gehörte ein französischer Dokumentarfilm, der die Revolutionsfrage stellte: In „Nos défaites“ („Our Defeats“) arbeitet Jean-Gabriel Périot mit zehn Schülern und Schülerinnen eines Gymnasiums im Pariser Vorort Ivry-sur-Seine, die sich im Wahlfach Film zusammengefunden haben. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten im Mai und Juni 2018 sind die Jugendlichen um die 16 Jahre alt und agieren in dem Projekt, das Kino und Politik verbindet, vor und hinter der Kamera.


      Das könnte Sie auch interessieren:

Filmdienst Plus

Kommentar verfassen

Kommentieren