Scorpio, der Killer

Spionagefilm | USA 1972 | 114 Minuten

Regie: Michael Winner

Am Beispiel eines Agenten und seiner Helfer wird der Nachrichten- und Spionagedienst als gefährliches Abenteuer voller Risiko und als schmutziges Politgeschäft ohne Skrupel geschildert. Der Film bemüht sich um Glaubwürdigkeit, ist solide inszeniert und hervorragend besetzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SCORPIO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
Michael Winner
Buch
David W. Rintels · Gerald Wilson
Kamera
Robert Paynter
Musik
Jerry Fielding
Darsteller
Burt Lancaster (Cross) · Alain Delon (Jean Laurier) · Paul Scofield (Zharkow) · John Colicos (McLeod) · Gayle Hunnicutt (Susan)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren