Eine ganz irre Truppe

Komödie | USA 1979 | 99 Minuten

Regie: Bruce Bilson

Der junge Pfarrer einer presbyterianischen Gemeinde will seine Gemeindemitglieder zur Mitarbeit motivieren. Als er nach Wegen sucht, um die Gemeindekasse aufzubessern, muß er feststellen, daß der Mann seiner Kassenverwalterin das Geld verwettet hat. Seine Bemühungen, es von dem Buchmacher zurück zu bekommen, weiten sich zu einem Feldzug gegen das organisierte Verbrechen in seinem Stadtteil aus. Bald werden seine Bemühungen von Sonderermittlern des Finanzamtes unterstützt. Übermütige Slapstick-Komödie um einen engagierten Pfarrer und streitbare Hausfrauen. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE NORTH AVENUE IRREGULARS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
Bruce Bilson
Buch
Don Tait
Kamera
Leonard J. South
Musik
Robert F. Brunner
Schnitt
Gordon D. Brenner
Darsteller
Edward Herrmann (Michael Hill) · Barbara Harris (Vickie) · Susan Clark (Anne) · Frank Campanella (Max) · Michael Constantine (Marv)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren