Nächte in Lissabon

Melodram | Frankreich 1954 | 95 Minuten

Regie: Henri Verneuil

1944 erschießt der Kriegsheimkehrer Pierre seine Frau und ihren Geliebten in flagranti; er wird freigesprochen, fühlt sich jedoch schuldig. In Lissabon trifft er Kathleen, die auch etwas zu vergessen hat: die Tatsache, daß sie bei dem Autounfall ihres Mannes Schicksal spielte. Die Flucht nach Südamerika gelingt nur Pierre, Kathleen stellt sich der Polizei. Ein wüster Kolportageroman, gekonnt inszeniert. Schöne Menschen leiden geschmackvoll vor sich hin.

Filmdaten

Originaltitel
LES AMANTS DU TAGE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1954
Regie
Henri Verneuil
Buch
Marcel Rivet · Jacques Companéez
Kamera
Roger Hubert
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Christian Gaudin
Darsteller
Françoise Arnoul (Kathleen Dinver) · Daniel Gélin (Pierre Roubier) · Trevor Howard (Inspektor Lewis) · Amalia Rodrigues (Amalia) · Ginette Leclerc (Maria)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren