Rosamunde Pilcher: Liebe, Diebe, Diamanten

Liebesfilm | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Marco Serafini

Ein im Exil in Brasilien lebender Bankräuber kehrt nach Verjährung seiner Taten mit seinem Sohn in seine Heimat Cornwall zurück. Seine Tochter heiratet und hat ebenso wenig Interesse an dem reuigen Kriminellen wie dessen Ex-Frau, die er immer noch liebt. Als sich die Polizei für die Familie zu interessieren beginnt, kann der Heimkehrer die Situation nur retten, wenn er mit den Ermittlern zusammenarbeitet. Mühsam auf Spielfilmlänge gestreckte melodramatische (Fernseh-)Liebesgeschichte nach einer Kurzgeschichte von Rosamunde Pilcher. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Marco Serafini
Buch
Martin Wilke · Jochen S. Franken
Kamera
Sebastian Wiegärtner
Musik
Patrick M. Schmitz
Schnitt
Ilana Goldschmidt
Darsteller
Michael Fitz (Richard Johnson) · Gedeon Burkhard (Dennis Sterling) · Cornelia Ivancan (Rose Winter) · Ralph Gassmann (James Barnes) · Helmut Zierl (Thomas Cooper)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren