Geschichte einer Nonne

Literaturverfilmung | USA 1959 | 149 Minuten

Regie: Fred Zinnemann

Eine verstandesstolze Arzttochter tritt einem Orden mit strenger Regel bei, um Missionsschwester im Kongo zu werden. Nach schweren inneren Konflikten muß sie erkennen, daß sie persönlich nicht die Gehorsamsforderung des Gelübdes verwirklichen kann; ihr Glaube, sie sei berufen, war ein Irrtum. Fred Zinnemann hat den umstrittenen Roman von Kathryn Hulme respektvoll und sorgfältig den Bedürfnissen der Leinwand angepaßt. Die Thematik scheint jedoch verschoben, so daß unter anderem dem Mißverständnis Vorschub geleistet wird, als sei die Pflicht des klösterlichen Gehorsams mit dem Gebot der Nächstenliebe unvereinbar. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE NUN'S STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Fred Zinnemann
Buch
Robert Anderson
Kamera
Franz Planer
Musik
Franz Waxman
Schnitt
Walter Thompson
Darsteller
Audrey Hepburn (G. V.d. Mal/Schw. Luke) · Dean Jagger (Dr. Van der Mal) · Peter Finch (Dr. Fortunati) · Edith Evans (Oberin Mutter Emmanuel) · Peggy Ashcroft (Mutter Mathilde)
Länge
149 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren