Frieder Schlaich

Regie | Produktion | Buch
Geboren 17.11.1961 in Stuttgart

22 Filme gefunden

Chance 2000 - Abschied von Deutschland

Deutschland 2017
R: Kathrin Krottenthaler

Dokumentation über Christoph Schlingensief (1960-2010), zusammengestellt aus mehr als 100 Stunden Kampagnen-Material unterschiedlicher Provenienz, im dem der Theaterregisseur und Aktionskünstler gemeinsam mit seiner Truppe aus Schauspielern, Dramaturgen, Arbeitslosen und behinderten Artisten Slogans verkündet, Unterschriften sammelt, Parteikämpfe ausficht, Konzerne gründet und Insolvenzen vortäuscht...

Der lange Sommer der Theorie

Deutschland 2017
R: Irene von Alberti

Drei Bewohnerinnen einer Berliner Künstlerlinnen-WG Mitte 30 werden in ihrem prekären Dasein vom endenden Mietverhältnis, aber auch von der Gentrifizierung ihres Viertels bedroht...

Naomis Reise

Deutschland 2017
R: Frieder Schlaich

Eine 20-jährige Peruanerin reist mit ihrer Mutter nach Berlin, um als Nebenklägerin an einem Strafgerichtsprozess teilzunehmen, bei dem es um den Mord an ihrer Schwester geht, die von ihrem deutschen Ehemann erschlagen wurde...

Der Hauptmann

Deutschland/Polen 2017
R: Robert Schwentke

Im April 1945 schart ein Gefreiter in der Uniform eines Hauptmanns eine Gruppe versprengter Soldaten um sich und verbreitet in der norddeutschen Provinz mit dem Standrecht Angst und Schrecken...

Der traumhafte Weg

Deutschland/Großbritannien 2016
R: Angela Schanelec

Nach gemeinsamen Sommertagen im Griechenland des Jahres 1984 entfremdet sich ein Liebespaar voneinander...

Continuity

Deutschland 2015
R: Omer Fast

Ein verhärmtes Ehepaar holt einen jugendlich wirkenden Mann, der als Soldat aus Afghanistan zurückkehrt, vom Bahnhof ab und beherbergt ihn für eine Nacht...

The Airstrip - Aufbruch der Moderne, Teil III

Deutschland 2013
R: Heinz Emigholz

Essayistischer Architektur- und Kunstfilm von Heinz Emigholz, in dem er rund um den Globus der klassischen Moderne in der Architektur nachspürt und mit pointierten Off-Kommentaren über die ökonomisch-materiellen und ideologischen Bedingungen der Bauwerke räsoniert...

Parabeton - Pier Luigi Nervi und römischer Beton

Deutschland 2012
R: Heinz Emigholz

Faszinierender Dokumentarfilm, der die Betonbauten des italienischen Architekten Pier Luigi Nervi (1891-1979), die von den 1930er-Jahren bis in die 1970er-Jahre entstanden, antiken Bauwerken gegenüberstellt, die mit einem Vorläufer des modernen Betons als Baustoff errichtet wurden...

Weil ich schöner bin

Deutschland 2012
R: Frieder Schlaich

Ein 13-jähriges kolumbianisches Mädchens lebt mit seiner Mutter ohne Aufenthaltsgenehmigung in Berlin und ist permanent von Abschiebung bedroht...

Perret in Frankreich und Algerien

Deutschland 2012
R: Heinz Emigholz

Weiterer eindrucksvoller Dokumentarfilm von Heinz Emigholz aus seinem Zyklus "Photographie und jenseits", der sich mit Produkten menschlicher Gestaltung befasst...

0 Beiträge gefunden