Spike Jonze

Regie | Darsteller | Produktion | Buch | Vorlage | Kamera
Geboren in Rockville MD

Berlin 2003: Großer Preis der Jury ("Silberner Bär")
Oscar 2014: Bestes Originaldrehbuch

15 Filme gefunden

Jackass: Bad Grandpa

USA 2013
R: Jeff Tremaine

Weitere Groteske der „Jackass“-Reihe mit episodenhaft gereihten Sketchen...

Her

USA 2013
R: Spike Jonze

Ein sensibler Ghostwriter verfasst für andere Menschen sehr persönliche Briefe, vermag selbst aber keine tieferen Beziehungen zu Frauen aufzubauen...

Shut up and play the hits

Großbritannien 2012
R: Will Lovelace

Dokumentarischer Konzertfilm über das mythisch verklärte "Last Concert" von James Murphy und seiner Band LCD Soundsystem im Madison Square Garden 2011, der elf von insgesamt 29 aufgeführten Songs enthält und lose um das bekannteste Stück "Losing My Edge" gruppiert ist...

Jackass 3.5

USA 2011
R: Jeff Tremaine

Weitere Aneinanderreihung infantiler Gags, die zum Ziel haben, einer Gruppe Erwachsener unter gegenseitigem Vergnügen Schmerz oder Ekelreize hervorzurufen...

Jackass 3D

USA 2010
R: Jeff Tremaine

Zweite Fortsetzung der "Jackass"-Kinoreihe, die sich in Anlehnung an das MTV-Fernsehformat als Nummernrevue aus skurrilen Stunts, Slapstick-Nummern und "Versteckte Kamera"-Scherzen präsentiert, wobei die Macher "Selbstversuche" hart an der Ekel- oder Schmerzgrenze absolvieren...

Wo die wilden Kerle wohnen

USA 2009
R: Spike Jonze

Ein kleiner Junge, der unter seiner Einsamkeit leidet und als Scheidungskind mit seinen Aggressionen ringt, reist auf eine geheimnisvolle Insel, auf der er den "wilden Kerlen" begegnet...

Synecdoche, New York

USA 2008
R: Charlie Kaufman

Ein gefeierter New Yorker Theaterregisseur wird von Frau und Kind verlassen und versucht, seine Lebenskrise durch eine Megaproduktion zu kompensieren...

Jackass 2.5 (uncut)

USA 2007
R: Jeff Tremaine

Der dritte abendfüllende Kinoableger der TV-Show, die von missglückten Stunts, fragwürdigen Selbstversuchen und sonstigen Absonderlichkeiten lebt und ganz auf die Schadenfreude der Zuschauer ausgerichtet ist...

Jackass: Nummer Zwei

USA 2006
R: Jeff Tremaine

Weitere Folge von "Jackass"- Episoden als Nummernrevue, die der zweifelhafte Medienstar Johnny Knoxville nach dem Prinzip größtmöglicher Selbsterniedrigung und schmerzhafter Grenzüberschreitungen initiiert...

Jackass: The Movie

USA 2002
R: Jeff Tremaine

Eine Gruppe von Stuntmen praktiziert eine Reihe von halsbrecherischen, selbstverstümmelnden, ekligen oder zumindest provozierenden Stunts sowie Streiche mit versteckter Kamera...

Adaption - Der Orchideen-Dieb

USA 2002
R: Spike Jonze

Ein Drehbuchautor soll das Buch einer Bestseller-Autorin über die wahre Geschichte eines Orchideen-Züchters für ein Filmprojekt adaptieren...

0 Beiträge gefunden