Gladys Joujou

Schnitt

12 Filme gefunden

Frauen der Sonne: Ein Video-Kollektiv im Iran

Frankreich 2019
R: Hamed Zolfaghari

In einem iranischen Wüstendorf filmen sich Frauen aus einem Weberei-Kollektiv selbst in ihrem Alltag, nehmen die Grenzen in den Blick, die ihnen durch die patriarchale Gesellschaft auferlegt sind, und suchen erfolgreich nach Lösungen für das eminente Wasserproblem des Dorfes...

Talking About Trees

Frankreich/Sudan 2019
R: Suhaib Gasmelbari

Mitglieder des Sudanesischen Filmclubs wollen ein altes Kino wiederbeleben, um Filme aus ihrem Land zu zeigen und ein Bewußtsein für die sudanesische Kinematografie zu fördern...

Innen Leben

Belgien/Frankreich 2017
R: Philippe van Leeuw

Während in Damaskus der Bürgerkrieg tobt, haben sich eine Großfamilie und zwei ausgebombte Nachbarn in einer Wohnung verschanzt, in der die Hausfrau ihnen trotz Gas- und Wassermangel eine Art Alltagsleben ermöglicht...

Geisterjagd

Palästina/Frankreich 2017
R: Raed Andoni

Mittels eines Zeitungsinserats in Ramallah sucht der palästinensische Regisseur Raed Andoni nach Menschen, die, wie er selbst vor 30 Jahren, im israelischen Vernehmungszentrum Al-Moskobiya inhaftiert waren...

Familienbilder (2012)

Palästina/Frankreich 2012
R: Nassim Amaouche

Vier Regisseure verantworteten jeweils eines von vier Kapiteln eines essayistischen Dokumentarfilms über das Familienleben in den Krisengebieten um das Mittelmeer...

Good Bye, Mubarak!

Frankreich 2011
R: Katia Jarjoura

Der Ende 2010 gedrehte Dokumentarfilm prangert die janusköpfige Politik des ägyptischen Staatspräsidenten Hosni Mubarak an, der sein Land 30 Jahre lang mit Korruption und Menschenrechtsverletzungen regierte und dem nun selbst der Prozess gemacht wird...

Falafel

Libanon/Frankreich 2006
R: Michel Kammoun

Ein junger Libanese, der eigentlich nur die Nacht seines Lebens feiern will, wird in Beirut in einen Albtraum von Aggressionen und Gewalt verstrickt, der ihn beinahe selbst zum Täter werden lässt...

Jedem sein Palästina

Frankreich 2006
R: Léna Rouxel

Der Film stellt palästinensische Jugendliche vor, die in einem Flüchtlingslager im Libanon leben und davon träumen, irgendwann in die 200 Kilometer entfernte Heimat, die sie noch nie gesehen haben, zurückkehren zu können...

Von Komparsen und Königen

Palästina/Deutschland 2004
R: Azza El-Hassan

Mit einer eigenständigen Medien- und Filmarbeit wollte die PLO palästinensische Realität vermitteln...

Raja

Frankreich/Marokko 2003
R: Jacques Doillon

Terra Incognita

Frankreich/Libanon 2002
R: Ghassan Salhab

Durch ständige Zerstörungen und steten Wiederaufbau scheint Beirut eine Stadt zu sein, die alle Schicksalsschläge überlebt...

Ein Gespenst in Beirut

Frankreich/Libanon 1998
R: Ghassan Salhab

Zehn Jahre, nachdem ein junger Libanese spurlos aus Beirut verschwunden war, taucht er Ende der 80er-Jahre überraschend wieder auf, was seine Angehörigen und Freunde in massiven Aufruhr stürzt...

0 Beiträge gefunden