Pascal Bonitzer

Buch | Regie | Darsteller

39 Filme gefunden

Der junge Karl Marx

Frankreich/Deutschland 2016
R: Raoul Peck

Im Pariser Exil lernt der 26-jährige Karl Marx im Jahr 1844 den Fabrikantensohn Friedrich Engels kennen...

Ein Sommer mit Flaubert

Frankreich 2014
R: Anne Fontaine

Eine attraktive Britin überredet ihren Ehemann, von London in ein beschauliches Dorf in der Normandie zu ziehen, wo sie auf einen literaturbegeisterten Bäcker trifft, der ihr Leben vor der Folie von Gustav Flauberts Roman „Madame Bovary“ interpretiert...

Mord in Pacot

Haiti/Frankreich 2014
R: Raoul Peck

Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti im Januar 2010 sieht sich ein Paar aus der Oberschicht gezwungen, seine ehedem prunkvolle Villa an einen NGO-Mitarbeiter zu vermieten, der bald darauf eine leidenschaftliche Affäre mit einer Einheimischen beginnt; sie selbst beziehen derweil eine alte Garage...

Zwischen allen Stühlen

Frankreich 2012
R: Pascal Bonitzer

Ein China-Experte führt eine nur noch routinierte Ehe mit einer Theaterregisseurin...

36 vues du pic Saint-Loup

Frankreich/Italien 2009
R: Jacques Rivette

Jacques Rivettes letzter Film spielt in einem Zirkus in Südfrankreich: Ein Italiener gerät zufällig in dieses Milieu und sieht Clowns, die vor leeren Rängen ihre absurden Späße machen, zwei Akrobaten, einen Jongleur und eine Frau, die nach langer Zeit zurückgekommen ist, um für den verstorbenen Zirkusdirektor einzuspringen...

Ich denk' an euch

Frankreich 2006
R: Pascal Bonitzer

Ein Verleger, der mit der früheren Partnerin eines der von ihm publizistisch betreuten Schriftsteller zusammenlebt, wird zur Zielscheibe von dessen eifersüchtigen Intrigen...

Changing Times

Frankreich 2004
R: André Téchiné

Ein französischer Ingenieur nimmt den Auftrag an, in Marokko den Bau eines Mediencenters zu überwachen...

Die Geschichte von Marie und Julien

Frankreich/Italien 2003
R: Jacques Rivette

Eine junge Frau liefert sich mit einem eigenbrötlerischen Uhrmacher ein verwirrendes Liebesspiel, wobei die Absichten auf beiden Seiten lange im Unklaren bleiben...

Die schrecklichen Eltern (2003)

Frankreich/Spanien 2003
R: Josée Dayan

Während die Eltern hoffen, das gutbürgerliche Idyll zusammenhalten zu können, und der Sohn sich zum ersten Mal verliebt, versucht die bei ihnen wohnende Tante, die Schwester der Mutter, die emotionalen Geschicke der Familie zu lenken...

0 Beiträge gefunden