Werner Jörg Lüddecke

Buch | Vorlage
Geboren 10.06.1912 in Hannover

17 Filme gefunden

Zinksärge für die Goldjungen

BR Deutschland/Italien 1973
R: Jürgen Roland

Eine eingewanderte mafiaartige Gruppe im Kampf mit einer alteingesessenen Gangsterorganisation in Hamburg...

Jürgen Rolands St.-Pauli-Report

BR Deutschland 1971
R: Jürgen Roland

Der Versuch des Krimi-Regisseurs Jürgen Roland, ein Porträt vom Alltagsleben im Hamburger Vergnügungsviertel St...

Die Engel von St. Pauli

BR Deutschland 1969
R: Jürgen Roland

Das Hamburger Dirnen- und Zuhältermilieu und der Mord an einer Prostituierten im Mittelpunkt eines routiniert inszenierten Kriminalfilms...

Morituri (1964)

USA 1964
R: Bernhard Wicki

Der Versuch eines vom britischen Geheimdienst erpressten Deutschen, einen deutschen Blockadebrecher mit kriegswichtiger Ladung in die Hände der Alliierten zu spielen...

Herrenpartie

BR Deutschland/Jugoslawien 1963
R: Wolfgang Staudte

Ein Gesangsverein deutscher Kleinbürger gerät während einer Urlaubsreise in einer abgelegenen Gegend Jugoslawiens in ein Dorf, dessen Männer von deutschen Truppen im Zuge einer Vergeltungsaktion im Zweiten Weltkrieg erschossen wurden...

Der Tiger von Eschnapur (1958)

BR Deutschland/Frankreich 1958
R: Fritz Lang

Ein deutscher Architekt verliebt sich am Hof des Maharadschas von Eschnapur in die Auserwählte des Herrschers, eine Tempeltänzerin halbeuropäischer Abstammung, und flieht mit ihr nach dramatischen Ereignissen in die Wüste...

Das indische Grabmal (1958)

BR Deutschland/Frankreich 1958
R: Fritz Lang

Fortsetzung und Schluß des publikumswirksamen Kintopp-Stücks "Der Tiger von Eschnapur" (genauere Wertung siehe dort): Der deutsche Ingenieur und die geliebte Tempeltänzerin dienen dem machtlüsternen Fürsten als Werkzeuge seiner finsteren Pläne, bis der treulose Bösewicht von Krokodilen verzehrt wird...

Nachts, wenn der Teufel kam

BR Deutschland 1957
R: Robert Siodmak

Der auf höhere Anweisung vertuschte Fall eines geistesschwachen Massenmörders im "Dritten Reich" verwickelt den zuständigen Kommissar in Schwierigkeiten mit der SS...

Madeleine und der Legionär

BR Deutschland 1957
R: Wolfgang Staudte

Drei desertierte Fremdenlegionäre verschiedener Nationalität begegnen auf der Flucht aus dem bereits im Unabhängigkeitskrieg stehenden Algerien einer französischen Lehrerin...

Ein Mann vergißt die Liebe

BR Deutschland 1955
R: Volker von Collande

Weil ein vielbeschäftigter Rechtsanwalt seine Ehe vernachlässigt, läßt sich seine Frau von einem adligen Lebemann umwerben...

Der 20. Juli

BR Deutschland 1955
R: Falk Harnack

In der Rückblende, nach dem Kriege, erleben der Bauingenieur Lindner und die Sekretärin Hildegard Klee noch einmal jene Tage der Vorbereitung des Attentats auf Hitler (20...

0 Beiträge gefunden