Werner Jörg Lüddecke

Buch | Vorlage
Geboren 10.06.1912 in Hannover

17 Filme gefunden

Zinksärge für die Goldjungen

BR Deutschland 1973
R: Jürgen Roland

Eine eingewanderte mafiaartige Gruppe im Kampf mit einer alteingesessenen Gangsterorganisation in Hamburg. Ein rüdes Bandenspektakel mit ausgedehnten…

Jürgen Rolands St.-Pauli-Report

BR Deutschland 1971
R: Jürgen Roland

Der Versuch des Krimi-Regisseurs Jürgen Roland, ein Porträt vom Alltagsleben im Hamburger Vergnügungsviertel St. Pauli zu zeichnen. Bei aller Bemühung…

Die Engel von St. Pauli

BR Deutschland 1969
R: Jürgen Roland

Das Hamburger Dirnen- und Zuhältermilieu und der Mord an einer Prostituierten im Mittelpunkt eines routiniert inszenierten Kriminalfilms.

Morituri (1964)

USA 1964
R: Bernhard Wicki

Der Versuch eines vom britischen Geheimdienst erpressten Deutschen, einen deutschen Blockadebrecher mit kriegswichtiger Ladung in die Hände der…

Herrenpartie

BR Deutschland 1963
R: Wolfgang Staudte

Ein Gesangsverein deutscher Kleinbürger gerät während einer Urlaubsreise in einer abgelegenen Gegend Jugoslawiens in ein Dorf, dessen Männer von…

Der Tiger von Eschnapur (1958)

BR Deutschland 1958
R: Fritz Lang

Ein deutscher Architekt verliebt sich am Hof des Maharadschas von Eschnapur in die Auserwählte des Herrschers, eine Tempeltänzerin halbeuropäischer…

Das indische Grabmal (1958)

BR Deutschland 1958
R: Fritz Lang

Fortsetzung und Schluß des publikumswirksamen Kintopp-Stücks "Der Tiger von Eschnapur" (genauere Wertung siehe dort): Der deutsche Ingenieur und die…

Nachts, wenn der Teufel kam

BR Deutschland 1957
R: Robert Siodmak

Der auf höhere Anweisung vertuschte Fall eines geistesschwachen Massenmörders im "Dritten Reich" verwickelt den zuständigen Kommissar in…

Madeleine und der Legionär

BR Deutschland 1957
R: Wolfgang Staudte

Drei desertierte Fremdenlegionäre verschiedener Nationalität begegnen auf der Flucht aus dem bereits im Unabhängigkeitskrieg stehenden Algerien einer…

Ein Mann vergißt die Liebe

BR Deutschland 1955
R: Volker von Collande

Weil ein vielbeschäftigter Rechtsanwalt seine Ehe vernachlässigt, läßt sich seine Frau von einem adligen Lebemann umwerben. Nach dem Mord an einem…

Der 20. Juli

BR Deutschland 1955
R: Falk Harnack

In der Rückblende, nach dem Kriege, erleben der Bauingenieur Lindner und die Sekretärin Hildegard Klee noch einmal jene Tage der Vorbereitung des…

0 Beiträge gefunden