Kurt Gerron

Regie | Darsteller
Geboren 11.05.1897 in Berlin

12 Filme gefunden

Das Geheimnis der Mondscheinsonate

Niederlande 1935
R: Kurt Gerron

Als ein berühmter Tänzer von seiner ehemaligen Partnerin, die inzwischen mit einem älteren, reichen Mann verheiratet ist, zu einem geheimnisvollen…

Ein toller Einfall

Deutschland 1932
R: Kurt Gerron

Der Neffe eines verschuldeten Schloßherrn vermietet das Schloß in dessen Abwesenheit an eine Truppe hübscher Revue-Girls. Eine sympathische,…

Bomben auf Monte Carlo (1931)

Deutschland 1931
R: Hanns Schwarz

Ein Weltenbummler läuft als Kommandant eines kanonenbestückten Panzerkreuzers des Königreiches Pontenegro befehlswidrig Monte Carlo an, weil er das…

Man braucht kein Geld!

Deutschland 1931
R: Carl Boese

Ein Bankangestellter hilft einem Kunden aus der Klemme, indem er den Anschein erweckt, der Onkel aus Amerika sei Dollarmillionär. Das unredliche Spiel…

Ihre Majestät die Liebe

Deutschland 1931
R: Joe May

Um einen Skandal zu inszenieren und damit die von seiner Familie vorgesehene Geldheirat mit einer ältlichen Dame verhindern zu können, verlobt sich…

Der blaue Engel (1930)

Deutschland 1930
R: Josef von Sternberg

Die Tragödie eines pedantischen Gymnasialprofessors am Ende des 19. Jahrhunderts, der sich durch die Leidenschaft für eine Tingeltangel-Sängerin…

Die Drei von der Tankstelle (1930)

Deutschland 1930
R: Wilhelm Thiele

Der kommerziell erfolgreichste UFA-Film der frühen 30er Jahre, entstanden zur Zeit der schlimmsten Arbeitslosigkeit in Deutschland. Drei mittellos…

Einbrecher

Deutschland 1930
R: Hanns Schwarz

Die frustrierte Frau eines Pariser Puppenfabrikanten hintergeht den Gatten mit einem schlappen Lebemann; dabei wird sie von einem charmanten…

Tagebuch einer Verlorenen

Deutschland 1929
R: Georg Wilhelm Pabst

Die Tochter eines Apothekers, von der Familie nach der Geburt eines unehelichen Kindes verstoßen, gerät in ein Bordell. Sie trifft dort auf ihren…

Menschen am Sonntag

Deutschland 1928/29
R: Robert Siodmak

Die Chronik eines Sonntags im Berlin der Weimarer Republik: Eine Verkäuferin, eine Filmstatistin, ein Vertreter und ein Chauffeur fahren zum Wannsee,…

Eine tolle Nacht

Deutschland 1926
R: Richard Oswald

Ein biederer Unternehmer aus der Provinz verliebt sich in das Bild einer Berliner Varieté-Tänzerin und reist ihretwegen in die Metropole. Während…

Varieté (1925)

Deutschland 1925
R: E.A. Dupont

Ein heruntergekommener Artist und Schaubudenbesitzer verläßt wegen einer exotischen Schönheit seine Frau und wird zum Mörder, als er sich selbst…

0 Beiträge gefunden