Roger Richebé

Regie | Produktion | Buch | Vorlage
Geboren 03.12.1897 in Marseille

11 Filme gefunden

Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone

Frankreich/Italien 1959/60
R: Abel Gance

Ein Bilderbuch über Napoleon, dessen kolossaler Aufwand nicht im Verhältnis zur formalen und geistigen Leistung steht...

Elisa, eine Gefallene

Frankreich 1956
R: Roger Richebé

Eine junge Frau aus der Erziehungsanstalt kommt um 1860 als Hure nach Paris...

Der Zarewitsch

BR Deutschland 1954
R: Arthur Maria Rabenalt

Ein als Junge verkleidetes Ballettmädchen taut einen liebeskalten russischen Thronfolger auf und flieht mit ihm nach Italien...

Geliebte um Mitternacht

Frankreich 1952/53
R: Roger Richebé

Ein Geldfälscher versucht in Paris, seine ehemaligen Mätressen zu finden und trifft auf eine junge Verkäuferin, die er schließlich zu seiner Geliebten macht...

Die Hexe von Montmartre

Frankreich 1951
R: Roger Richebé

Ein junger Mann, der eine schwere Jugend als Waise erlebte, verdingt sich als männlicher Prostituierter und Nacktmodell, bis er sich in eine reine Unschuld verliebt...

Zwei Frauen (1947)

Schweden 1947
R: Arnold Sjöstrand

In Rückblenden erzählte Frauengeschichte: Eine junge Fabrikantengattin wird mit einer Schußwunde aufgefunden...

Schicksal einer Nacht

Frankreich 1946
R: Roger Richebé

Maguet, als Waisenkind von einer Schloßherrin aufgenommen, rächt diese, als deren Mann sie vergiftet, um eine andere heiraten zu können...

Das Geheimnis der blauen Limousine

Frankreich 1942
R: Georges Lacombe

Ein ehemaliger Musiklehrer, der nun als Clochard lebt, wird in eine Mordgeschichte aus besseren Kreisen verwickelt, die er, zusammen mit seinem Kompagnon, aufklären kann...

Reise ohne Hoffnung

Frankreich 1942
R: Christian-Jaque

Der überall gesuchte Bandit Gohelle trifft einen angeblichen Bankier, der mit 300...

Die Hündin (1931)

Frankreich 1931
R: Jean Renoir

Der von seiner zänkischen Frau tyrannisierte Kassierer eines Kaufhauses verliebt sich in eine Prostituierte, ohne ihren Beruf zu ahnen...

0 Beiträge gefunden