Heinz Reincke

Darsteller
Geboren 28.05.1925 in Kiel

38 Filme gefunden

Nägel mit Köpfen (1985)

BR Deutschland 1985
R: Wigbert Wicker

Ein Kunststudent rächt sich für einen Aufenthalt im Gefängnis an einem fiesen Finanzhai, indem er ihm gefälschte Bilder "unterjubelt"...

Hurra, die Schwedinnen sind da

BR Deutschland 1978
R: Franz Josef Gottlieb

Ein junger Hotelier tarnt seinen vor der Pleite stehenden Betrieb mit Hilfe einiger liebeswilliger Schwedinnen und einheimischer Burschen als Fitneß-Center, was ihm schließlich einen ministeriellen Kredit zur Abdeckung der Schulden bringt...

Auch Mimosen wollen blühen

BR Deutschland 1975
R: Helmut Meewes

Zwei gealterte russische Spione wollen vor ihrer Pensionierung noch einmal einen großen Coup landen...

Jeder stirbt für sich allein (1975)

BR Deutschland 1975
R: Alfred Vohrer

Ein zunächst unpolitisches Berliner Handwerkerehepaar, das den einzigen Sohn 1940 im Frankreich-Feldzug verliert, begehrt auf, indem es mit Postkarten Parolen gegen das Nazi-Regime verteilt...

Wenn jeder Tag ein Sonntag wär ...

BR Deutschland 1973
R: Harald Vock

Ein Reisebüro-Manager macht inkognito in einem seiner Hotels Urlaub und beschwört die üblichen Verwechslungen herauf...

Die blutigen Geier von Alaska

BR Deutschland 1973
R: Harald Reinl

Ein aufrechter Trapper und sein treuer Hund bringen eine Bande goldlüsterner Gangster zur Strecke...

Das fliegende Klassenzimmer (1973)

BR Deutschland 1973
R: Werner Jacobs

Das 1933 erschienene Kinderbuch von Erich Kästner in einer schwächeren modernisierten Neuverfilmung: Am Schluß wird der Klasse, die in ihrem selbst verfaßten Stück "Das fliegende Klassenzimmer" Anschauungsunterricht in allen Teilen der Welt zwecks "Vollbildung" empfiehlt, vom reichen Vater eines Schülers überflüssigerweise eine einschlägige Reise spendiert...

Die Reise nach Wien

BR Deutschland 1973
R: Edgar Reitz

Zwei lebenshungrige junge Soldatenfrauen unternehmen im Kriegsjahr 1943 in schein-emanzipatorischer Aufwallung eine Vergnügungsreise nach Wien, von der sie zwar desillusioniert, aber ohne bewußtseinsverändernde Einsichten in ihr Städtchen im Hunsrück heimkehren...

Der Lord von Barmbeck

BR Deutschland 1973
R: Ottokar Runze

Nach der im Gefängnis geschriebenen Selbstbiografie des Hamburger Edelgauners Julius Adolf Petersen (1882-1933) ein zwischen Gesellschaftssatire und Kriminalgeschichte pendelnder Film, dem nicht nur ein klarer Standpunkt für seine Darstellung fehlt, sondern mehr noch eine für diesen gestelzten sentimentalen Text notwendige ironische Brechung...

Ein Käfer gibt Vollgas

BR Deutschland/Schweiz 1972
R: Rudolf Zehetgruber

Das Wunderauto "Dudu" und ein Agent besiegen eine Falschgeld-Bande...

0 Beiträge gefunden