Sonja Ziemann

Darsteller
Geboren 08.02.1926 in Eichwalde (bei Berlin)

66 Filme gefunden

Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade

BR Deutschland/USA 1968/69
R: Cyril Raker Endfield

Die vielschichtige Gestalt des berühmt-berüchtigten Lebemanns und Schriftstellers Marquis de Sade, seine Jugend, Exzesse, Gefängniszeit und schließlich sein Sterben...

Die Brücke von Remagen

USA 1968
R: John Guillermin

Der verlustreiche Kampf zwischen Deutschen und Amerikanern um die letzte unzerstörte Rheinbrücke bei Remagen im März 1945...

2 x 2 im Himmelbett

BR Deutschland/Dänemark 1964
R: Erik Balling

Die Abenteuer eines jungen Grafen, der sich am Strand den Verführungskünsten zweier junger Frauen hingibt...

Frühstück mit dem Tod

BR Deutschland/Österreich 1964
R: Franz Antel

Einem Staatsanwalt, der für einen Bankräuber auf Todesstrafe plädiert hat, wird suggeriert, er habe einen Unschuldigen verurteilen lassen...

Der Tod fährt mit

BR Deutschland 1962
R: Denis Scully

Ein Mann und eine Frau in ausweglosen Geldschwierigkeiten versuchen, sich auf einer Bahnfahrt gegenseitig umzubringen, da dem Überlebenden die Versicherungssumme zufallen soll...

Axel Munthe, der Arzt von San Michele

BR Deutschland/Italien 1962
R: Rudolf Jugert

Episoden aus dem Leben des schwedischen Arztes Axel Munthe, die sein Wirken als Armenarzt in Paris, als Choleradoktor in Neapel, als Modemediziner beschreiben, aber auch seine zahlreichen Amouren nicht auslassen...

Musikalisches Rendezvous

DDR 1962
R: Gottfried Kolditz

Opernmagazin mit Ausschnitten aus den Filmen "Figaros Hochzeit" (1949), "Die lustigen Weiber von Windsor" (1951), "Zar und Zimmermann" (1956) und "Mazurka der Liebe" (1957)...

Ihr schönster Tag

BR Deutschland 1961
R: Paul Verhoeven

Eine resolut-herzliche Berliner Portierfrau wird von ihren Illusionen geheilt...

Der Traum von Lieschen Müller

BR Deutschland 1961
R: Helmut Käutner

Die Traumbilder einer jungen Bankangestellten, die sich nach Luxus und Reichtum sehnt, geben Anlaß zu einer Satire auf die Schnulzenseligkeit der Deutschen zur Zeit des Wirtschaftswunders...

Denn das Weib ist schwach

BR Deutschland 1961
R: Wolfgang Glück

Ein wegen Veruntreuungen und Schulden erpreßter Rechtsanwalt bezahlt den Versuch, mit Hilfe einer Millionenerbin sein Leben zu ändern, mit dem Opfertod...

Verpfiffen

Großbritannien 1961
R: Don Chaffey

Ein Pockenfall in London gibt einem Beamten der Weltgesundheitsorganisation Gelegenheit, seine detektivischen Fähigkeiten auch an einigen ölsuchenden Betrügern zu erproben...

Geheime Wege

USA 1960
R: Phil Karlson

Ein amerikanischer Agent rettet auf abenteuerliche Weise einen Professor, der in der ungarischen Untergrundbewegung tätig ist, vor der Liquidierung durch die Geheimpolizei...

0 Beiträge gefunden