Jacques Fansten

Regie | Produktion | Buch

9 Filme gefunden

Uneasy Rider

Frankreich 1999
R: Jean-Pierre Sinapi

Ein 50-Jähriger, an Muskelschwund leidender Heiminsasse, der Personal und Mitbewohner mit seinen Launen nervt, findet zu einem ausgeglichenen Leben, als seine Pflegerin bei der Heimleitung seinen Wunsch nach regelmäßigem Kontakt zu einer Prostituierten durchsetzt...

Ausgestiegen

Frankreich 1999
R: Jacques Fansten

Eine 35-jährige, in geordneten Verhältnissen lebende Pariser Bibliothekarin lernt einen 15-jährigen Obdachlosen kennen und versucht, sich seiner anzunehmen...

Yasmina, die Liebe und das Meer

Frankreich 1998
R: Edwin Baily

Der Stationsvorsteher eines Bahnhofs an der französisch-belgischen Grenze verliebt sich Hals über Kopf in eine schöne Algerierin...

Hallo, wir leben noch

Frankreich 1993
R: Jacques Fansten

Zwei Jugendliche nehmen nach einem Einbruch die Bewohner eines Altenheims als Geiseln...

Wie ein Boot ohne Wasser

Frankreich 1992
R: Dominique Ladoge

Ein von seinen Altersgenossen verspotteter neunjähriger Junge ist dem unfreiwilligen Nomadenleben seiner Eltern ausgeliefert, die im Wohnwagen von Job zu Job ziehen...

Hand aufs Herz

Frankreich 1991
R: Jacques Fansten

Als die Mutter eines 12jährigen Jungen stirbt, fürchtet dieser die Einweisung in ein Heim und hält ihren Tod so lange wie möglich geheim...

Der fremde Vetter

Frankreich 1988
R: Jacques Fansten

Bei polnischen Einwanderern, die in der französischen Provinz ein kleines Lebensmittelgeschäft betreiben, nistet sich ein Vetter aus Polen ein...

Ein Lied von kommenden Tagen

Frankreich 1985
R: Jacques Fansten

Heiter-nostalgische Komödie um eine Familie jüdischer Kommunisten im Paris der 50er Jahre, die unbeirrt an die gerechte Sache des Arbeiterparadieses glaubt...

0 Beiträge gefunden