Lexikon des Internationalen Films

Dokumentarfilm: 29 Filme gefunden

Filme (29 Filme) Alle Filter löschen

Die Männer der Moana

Frankreich 1959
R: Bernard Gorsky

Anschaulicher Dokumentarfilm von vier unternehmungslustigen Franzosen, die 1954 bis 1957 auf dem kleinen Kutter Moana rund um die Erde segelten, um in…

Du bist Petrus

Frankreich 1958
R: Philippe Agostini

Der Versuch, den Text der Heiligen Schrift mit Dokumentaraufnahmen aus Palästina und Rom zu verbinden und an Hand von interessantem Bild- und…

Die größte Schau der Nacht

Frankreich 1958
R: Alessandro Blasetti

Handlungsfreie, stark langweilende Aneinanderreihung von etwa 30 verschiedenartigen Varieténummern. Viele davon auf einem Niveau, das den…

Ein Brief aus Sibirien

Frankreich 1958
R: Chris Marker

Instruktiver, aufmerksam beobachtender und sensibel gestalteter Dokumentarfilm. Wie in einem Brief gibt Chris Marker seine Eindrücke aus Sibirien in…

Pforten der Hölle

Frankreich 1958
R: Haroun Tazieff

Dokumentarfilm über tätige Vulkane und erloschene Krater in Europa, Indonesien, Japan, Mittel- und Südamerika. Schön fotografiert und informativ.

Rund um die Welt mit Peter Townsend

Frankreich 1958
R: Victor Stoloff

Von seiner Weltreise im Jahre 1957 mit französischen Kameraleuten brachte der englische Fliegeroberst Townsend einen Reportagefilm mit, der keine…

Die erste Nacht (1958 F)

Frankreich 1958
R: Georges Franju

Kurzfilm über die Pariser Métro, in der ein kleiner Junge eine Nacht verbringt. Er träumt, allein in einem von Geisterhand dirigierten Zug zu fahren.…

Traumland Goldener Westen

Frankreich 1958
R: François Reichenbach

USA-Film des aus dem Umfeld der französischen "Nouvelle Vague" stammenden Dokumentaristen Reichenbach: ein brillant fotografiertes Reise-Kaleidoskop,…

Indien, Mutter Erde

Italien 1957
R: Roberto Rossellini

Ein mehrschichtiger Film, der Dokumentarmaterial mit Spielfilmszenen und einen Reisebericht mit einer Meditation über Indien verbindet. Gleichzeitig…

Alles Gedächtnis der Welt

Frankreich 1956
R: Alain Resnais

Dokumentarfilm über die Pariser Nationalbibliothek, die nicht nur als Hort von Hunderttausenden von Büchern vorgestellt, sondern auf einer…

Olympiade Melbourne

Frankreich 1956
R: René Lucot

Der offizielle Dokumentarfilm über die Olympischen Spiele 1956. Zu einem Drittel besteht der Film aus Tourismusbeigaben - Melbournes Straßen,…

Nacht und Nebel

Frankreich 1955
R: Alain Resnais

Resnais' Dokumentarfilm ist eines der wichtigsten filmischen Werke über die deutschen Konzentrationslager. Mit größter stilistischer Zurückhaltung…

Die schweigende Welt

Frankreich 1955
R: Jacques-Yves Cousteau

Der Tiefseeforscher Cousteau hat innerhalb von zwei Jahren mit dem damals noch unbekannten Regisseur Louis Malle im Mittelmeer, dem Roten Meer, dem…

Picasso (1955)

Frankreich 1955
R: Henri-Georges Clouzot

Ein filmisch überragender Versuch, Picassos Malkunst "direkt" und unmittelbar darzustellen: Vor der Kamera malt Picasso auf ein transparentes…

Die Abenteuer des Capitaine Steve

Frankreich 1955
R: Marcel Pagliero

Eine abenteuerliche Expedition im Urwald von Neu-Guinea. Papua-Krieger sorgen für Gefahr, eine mitreisende Ärztin für die Liebesgeschichte und die…

Das Antlitz der Tiere

Frankreich 1954
R: Claudine Lenoir

Dokumentarisches vom Leben der Tiere in den Wäldern des Mündungsgebietes der Rhone. Eine naturkundliche Plauderei.

Sturm auf den Himalaya

Frankreich 1953
R: J.J. Languepin

Filmbericht über eine französische Bergexpedition. Kunstlose, aber ehrliche Rechenschaft über ein Unternehmen, bei dem zwei Menschen den Tod fanden.

Lumière

Frankreich 1953
R: Paul Paviot

Dokumentarfilm über zwei (der Mit-)Erfinder der Kinematografie und ihre ersten Filmstreifen von 1895. Nicht immer genügend geordnet und mit einer nur…

Geheimnisvoller Amazonas

Frankreich 1953
R: Bertrand Flornoy

Der Forscher Bertrand Flornoy, der bereits mehrfach Reisen in die Urwälder des Amazonasbeckens gemacht hatte, berichtet in diesem Expeditionsfilm über…

Dämonen des Urwalds

Frankreich 1953
R: Pierre-Dominique Gaisseau

Französische Forscher, die bereits vor Jahren den Amazonas/Orinoko filmisch eroberten, zeigen geheime Riten der Toma-Eingeborenen in Neuguinea. Einige…

Hurlements en faveur de Sade

Frankreich 1952
R: Guy Debord

Essayistischer Film im Umkreis der französischen Lettristen, der ohne Bilder das filmische Dispositiv und die filmische Repräsentation im Wechsel von…

Das Leben Jesu (1952)

Frankreich 1952
R: Marcel Gibaud

Montagefilm aus bildlichen Darstellungen des Lebens Jesu, die Marcel Gibaud unter Bevorzugung flämischer, deutscher, spanischer und französischer…

Traumland Frankreich

Frankreich 1952
R: Lucette Gaudart

Vier Kurzfilme verschiedener Produzenten und Regisseure, vereint zu einem Zyklus, der ins Herz Frankreichs, nach Paris, nach Versailles, an die Loire…

Der dunkle Erdteil erwacht

Frankreich 1952
R: Serge de Poligny

Dokumentarfilm über eine Auto-Rallye von Algier bis zum Kap der Guten Hoffnung in Südafrika, der in Form eines Bordtagebuches über Länder und Leute…

Leonardo da Vinci

Frankreich 1952
R: Arcady

Eine sehr akademische, umfassende Dokumentation über das Werk Leonardo da Vincis anläßlich des 500. Geburtstages des Malers. Aus allen seinen…

Im Namen des Kreuzes

Frankreich 1951
R: Antoine Tudal

Die Heilsgeschichte des Alten und Neuen Testaments wird an Hand von religiösen Skulpturen und Bildern, meist französischen Ursprungs, dargestellt. Der…

Auf in den Kampf, Torero

Frankreich 1951
R: Pierre Braunberger

Ein fesselnder Dokumentarbericht über Ausbildungsgang und Tätigkeit berühmter Stierkämpfer. Eine Arbeit des verdienstvollen französischen Produzenten…

Der Invalidendom

Frankreich 1951
R: Georges Franju

Der kurze Dokumentarfilm erzählt vom Pariser Militärmuseum und von den dort wohnenden Pensionären. Dank der Schärfe seiner Beobachtungen ist er ein…