Véra Belmont

Regie | Produktion | Buch
Geboren 17.11.1932 in Paris

15 Filme gefunden

Chok Dee - Kämpfe um deinen Traum

Frankreich 2005
R: Xavier Durringer

Ein notorischer jugendlicher Wiederholungstäter macht im Gefängnis die Bekanntschaft eines charismatischen Diebes, der Meister im Muaythai-Kampf war…

Paddy

Frankreich 1999
R: Gérard Mordillat

Das Leben und die Liebe eines Paares werden zerstört, als bei einem Motorradunfall der Mann ums Leben kommt, den beide lieben. Seitdem beherrscht…

Marquise - Gefährliche Intrige

Frankreich 1996/97
R: Véra Belmont

Eine ehrgeizige kleine Dorfhure, die vom Traum beseelt ist, auf der Bühne zu stehen, zieht mit Molières Wandertruppe durch Frankreich. In Paris lernt…

Farinelli

Frankreich 1995
R: Gérard Corbiau

Eine freie Nacherzählung des Lebens von Carlo Broschi (1705-1782), genannt "Farinelli", einem der berühmtesten Kastratensänger der barocken Opernszene…

Geliebte Milena

BR Deutschland 1990
R: Véra Belmont

Die Lebens- und Liebesgeschichte der tschechischen Journalistin Milena Jesenska, die sich nach dem Ersten Weltkrieg in Prager und Wiener…

Zwei halbe Helden

Frankreich 1987
R: Gérard Mordillat

Eine blinde männliche "Jungfrau" und ein kleiner Ganove werden im besetzten Frankreich eher unfreiwillig zusammengeschweißt und stolpern von einer…

Rote Küsse

Frankreich 1985
R: Véra Belmont

Eine 15jährige kommunistische Aktivistin, Tochter polnischer Emigranten, lernt 1952 in Paris einen Fotografen und sein bürgerliches Milieu kennen. Als…

Schattenmund

Frankreich 1983
R: José Pinheiro

Eine von unkontrollierbaren Ängsten geplagte 34jährige Frau, die in Algerien als ungeliebte Tochter reicher Kolonialherren aufwuchs und unter ihrer…

Die Handlanger

Frankreich 1982
R: Serge Leroy

Bei einem Attentat wird auch eine unschuldige Familie getötet. Nur der Vater überlebt und spürt mit Hilfe der Schwester eines der Täter und einer…

Der Polizeikrieg

Frankreich 1979
R: Robin Davis

Zwei Pariser Polizeieinheiten bekämpfen sich während der Fahndung nach einem Gewaltverbrecher rücksichtslos. Spannender, äußerst harter Kriminalfilm,…

Erinnerungen aus Frankreich

Frankreich 1974
R: André Téchiné

Der Aufstieg eines Proletariers zum Unternehmer in einer französischen Provinzstadt wiederholt sich in der nachfolgenden Generation. Eine mit…

Warum Israel?

Frankreich 1973
R: Claude Lanzmann

Dokumentarfilm über den Staat Israel, sein Selbstverständnis, seine religiösen und politischen Fundamente und seine Bürger. Eine aggressionsfreie…

0 Beiträge gefunden