Gustav Fröhlich

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 21.03.1902 in Hannover

65 Filme gefunden

Und keiner schämte sich

BR Deutschland 1960
R: Hanns Schott-Schöbinger

Ein doppelter Ehebruch droht die Familie eines Regierungsrats zu zerstören. Er hat ein Verhältnis mit seiner Sekretärin, und seine Frau verfällt dem…

Vergiß, wenn du kannst

BR Deutschland 1956
R: Hans H. König

Die Ehefrau eines durch Strahlenversuche zeugungsunfähig gewordenen Professors tröstet sich in Italien mit einem Norweger, der sie schwängert. Der…

Seine Tochter ist der Peter (1955)

Österreich 1955
R: Gustav Fröhlich

Ein bei seinem geschiedenen Vater wie ein Junge aufwachsendes Mädchen wird von der eifersüchtigen Mutter entführt. Lebensferne, sentimentale…

Rosen aus dem Süden (1954)

BR Deutschland 1954
R: Franz Antel

Ein Baron, als Diplomat eines Zwergstaates unterwegs, trifft auf eine Operndiva und erregt die Eifersucht des Heldentenors, woraufhin sich die Ebenen…

Ball der Nationen

BR Deutschland 1954
R: Karl Ritter

Weil die UdSSR amerikanische Superwaffen ausspioniert und damit ein weiteres Wettrüsten sinnlos gemacht hat, endet eine internationale…

Die kleine Stadt will schlafen gehn

BR Deutschland 1953
R: Hans H. König

Ein Postraub in einer deutschen Kleinstadt enthüllt die doppelte Moral scheinbar untadeliger Bürger. Der geschmacksunsichere Schwank ist weniger…

Von Liebe reden wir später

BR Deutschland 1952/53
R: Karl Anton

Um die Fremdenpolizei zu täuschen, geht ein geschiedener Schriftsteller aus Gefälligkeit eine Scheinehe mit einer staatenlosen Friseuse ein, die es…

Ehe für eine Nacht

BR Deutschland 1952
R: Viktor Tourjansky

Drei Scheinehen und noch mehr Verwechslungen in einem geschmacksunsicheren Lustspiel mit abgenutzter Situationskomik.

Haus des Lebens

BR Deutschland 1952
R: Karl Hartl

Medizinisches Halbwissen, Herzeleid und eine dramatische Liebesgeschichte aus einer Entbindungsklinik verbinden sich in diesem pseudo-realistischen…

Gefährliches Abenteuer

Österreich 1952
R: Emil E. Reinert

Von ihrem psychopathischen Mann, einem Pianisten, wird eine junge Frau seelisch gequält. Mit Hilfe ihres Jugendfreundes will sie fliehen. Ihr Helfer…

Torreani

BR Deutschland 1951
R: Gustav Fröhlich

Eine Geschichte aus dem Artistenmilieu, im Mittelpunkt ein heruntergekommener Varieté-Künstler, der seinen berühmten Namen an einen befreundeten…

Stips

BR Deutschland 1951
R: Carl Froelich

Ehemalige Abiturientinnen eines kleinen Mädchengymnasiums treffen sich nach Jahren mit ihrem einst umschwärmten Kunstlehrer, ohne zu wissen, daß er…

0 Beiträge gefunden