Gianni di Venanzo

Kamera
Geboren 18.12.1920 in Teramo

39 Filme gefunden

Julia und die Geister

Italien/Frankreich 1965
R: Federico Fellini

Julia, eine vereinsamte Ehefrau, lebt im Dialog mit den imaginären Gestalten ihrer Kindheit und Fantasie...

Wie verkaufe ich meine Frau?

Italien/Frankreich 1965
R: Luciano Salce

Zwei Eheleute verkaufen sich gegenseitig in marokkanische Harems und feiern Happy-End im heimischen Bett...

Das zehnte Opfer

Italien/Frankreich 1965
R: Elio Petri

In einem totalitären Zukunftsstaat werden Hass und Gewalt in makabren Schaukämpfen zwischen Männern und Frauen kanalisiert, wobei dem Sieger eine hohe Geldprämie winkt...

Augenblick der Wahrheit

Italien/Spanien 1965
R: Francesco Rosi

Die Geschichte eines spanischen Bauernsohnes, der aus materieller Not in die Stierkampf-Arena geht und zum gefeierten Idol der Massen wird, aber auch zum Sklaven seiner Karriere...

Venedig sehen - und erben...

USA 1965
R: Joseph L. Mankiewicz

Ein angeblich reicher Lebemann aus Venedig spielt gegenüber den in Erwartung einer Erbschaft in sein Haus geeilten drei reichen Ex-Geliebten den Todkranken, um sich ein Alibi für einen Mord zu verschaffen, der den drohenden Bankrott abwenden soll...

Ehen zu dritt

Italien/Frankreich 1964
R: Franco Rossi

Satirischer Episodenfilm mit vier pointierten Beiträgen namhafter italienischer Autoren/Regisseure über verschiedene Formen ehelicher Untreue: 1...

Zwei Tage und zwei Nächte

Italien/Frankreich 1963
R: Luigi Comencini

Die melodramatisch erzählte Liebesgeschichte eines italienischen Partisanen und eines Mädchens vom Lande, angesiedelt zur Zeit der Abrechnung mit dem Faschismus kurz nach dem Zweiten Weltkieg im Val d'Elsa...

Die Gleichgültigen

Italien/Frankreich 1963
R: Francesco Maselli

Eine alternde Witwe wird von ihrem Liebhaber hintergangen, der sich mit ihrer Tochter einläßt und die bankrotte Familie um den Rest ihres Besitzes zu bringen versucht...

Die Basilisken

Italien 1963
R: Lina Wertmüller

In einer italienischen Kleinstadt der armen Provinz Basilicata leben die Menschen ohne Initiative, mit müden, halbherzigen Sehnsüchten in den Tag hinein...

Hände über der Stadt

Italien/Frankreich 1963
R: Francesco Rosi

Am Beispiel der Boden- und Bauspekulation in einer italienischen Großstadt wird das Versagen des demokratischen Systems enthüllt, das in den Sog einer allgemeinen Korruption geraten ist...

Achteinhalb

Italien/Frankreich 1962
R: Federico Fellini

Ein Filmregisseur gerät in eine berufliche und private Krise...

Eva (1962)

Italien/Frankreich 1961/62
R: Joseph Losey

Ein zu unverdientem Ruhm gelangter Schriftsteller verfällt einer anspruchsvollen, verheirateten Dirne und wird ihr trotz fortwährender Demütigungen hörig...

0 Beiträge gefunden