Evelyn Carow

Schnitt

47 Filme gefunden

Inge, April und Mai

Deutschland 1992
R: Wolfgang Kohlhaase

Das erste Verliebtsein eines 15jährigen gegen Ende des Zweiten Weltkrieges. Das Zeitgeschehen wird der privaten Geschichte völlig untergeordnet, die…

Verfehlung (1991)

Deutschland 1991
R: Heiner Carow

Die Liebe zu einem Hamburger Hafenarbeiter führt für eine Reinmachefrau in einem Dorf der DDR 1988/89 zu einer Tragödie durch Repressalien des…

Miraculi

Deutschland 1991
R: Ulrich Weiß

Nach einem minimalen Vergehen wird ein Jugendlicher in der DDR mit der Konfliktkommission seines Betriebs konfrontiert. Tief verunsichert, glaubt er…

Der Strass

BR Deutschland 1990
R: Andreas Höntsch

Ein 30jähriger Fotoreporter in Ost-Berlin will eine Fotodokumentation über eine attraktive Kautschuk-Akrobatin herstellen, doch sowohl die ihn…

Coming Out

DDR 1988/89
R: Heiner Carow

Ein engagierter Lehrer erkennt während seines Zusammenlebens mit einer Kollegin seine verdrängte Homosexualität und flüchtet sich in ein doppeltes,…

Treffen in Travers

DDR 1988
R: Michael Gwisdek

In einem Schweizer Städtchen trifft 1793 der deutsche Dichter Georg Forster, der nach der Revolution nach Paris gegangen war, mit seiner Frau und…

Käthe Kollwitz - Bilder eines Lebens

DDR 1987
R: Ralf Kirsten

Essayistisch aneinandergereihte Erinnerungsbilder von den existentiellen Grunderlebnissen der Künstlerin Käthe Kollwitz, die ihren künstlerischen…

Das Herz des Piraten

DDR 1987
R: Jürgen Brauer

Ein 13jähriges Mädchen findet das versteinerte sprechende Herz eines schon vor Jahrhunderten verstorbenen Piraten. Das Traumbild des Seeräubers wird…

So viele Träume

DDR 1986
R: Heiner Carow

Eine 50jährige, mit ihrer Arbeit, ihrem jüngeren Freund und ihrem taubstummen Sohn in scheinbarer Harmonie lebende Hebamme lernt zufällig auf einer…

Gritta vom Rattenschloß

DDR 1985
R: Jürgen Brauer

Die 13jährige Gritta lebt mit ihrem Vater, einem verarmten Hochgrafen und Erfinder, auf dem verfallenen Familiensitz. Während der Vater unermüdlich an…

Wo andere schweigen

DDR 1984
R: Ralf Kirsten

Zehn Tage aus dem Leben der sozialistischen Politikerin Clara Zetkin (1857-1933), Mitbegründerin der SPD, der USPD und der KPD: Im August 1932 reist…

Olle Henry

DDR 1982/83
R: Ulrich Weiß

Im Nachkriegs-Berlin lernt 1947 ein ehemaliger Profiboxer, der durch den Krieg entwurzelt wurde und seinem Beruf abgeschworen hat, ein Animiermädchen…

0 Beiträge gefunden