Henri-Georges Clouzot

Regie | Produktion | Buch | Vorlage
Geboren 20.11.1907 in Niort

Cannes 1953: Grand Prix
Cannes 1956: Spezialpreis der Jury
Venedig 1947: Beste Regie
Venedig 1949: "Goldener Löwe"

15 Filme gefunden

Die Hölle

Frankreich 1993
R: Claude Chabrol

Grundlos steigert sich ein Hotelbesitzer in eine Eifersucht hinein, die seine Ehe zerstört und für ihn in psychotischen Schüben endet...

Seine Gefangene

Frankreich/Italien 1968
R: Henri-Georges Clouzot

Ein exzentrischer, von erotischen Komplexen geplagter Galeriebesitzer macht die sensible Gattin eines Nachwuchskünstlers von sich abhängig...

Die Wahrheit (1960)

Frankreich/Italien 1960
R: Henri-Georges Clouzot

Ein mit akademisch-kühler Sorgfalt gezeichneter Mordprozeß beleuchtet die innere Unfähigkeit von Richter, Ankläger und Verteidiger, die Wahrheit im Lebensbild einer abgeglittenen jungen Frau zu sehen...

Spione am Werk

Frankreich 1956/57
R: Henri-Georges Clouzot

In einer psychiatrischen Klinik beginnt ein Kampf zwischen Geheimdiensten um die Person eines Professors, der die Billigpreisatombombe erfunden hat...

Picasso (1955)

Frankreich 1955
R: Henri-Georges Clouzot

Ein filmisch überragender Versuch, Picassos Malkunst "direkt" und unmittelbar darzustellen: Vor der Kamera malt Picasso auf ein transparentes Spezialmaterial und kommentiert dabei höchst eigenwillig und amüsant seine Ideen...

TKX antwortet nicht

Frankreich/Italien 1955
R: Christian-Jaque

Funkamateure und Helfer aus aller Welt retten die lebensgefährlich erkrankte Besatzung eines französischen Fischkutters...

Die Teuflischen

Frankreich 1954
R: Henri-Georges Clouzot

Der Lehrer eines tristen Landschulheims in der französischen Provinz ist ein ekelhafter, sadistischer, widerwärtiger Kerl, unter dem seine herzkranke Frau immer mehr leidet...

Lohn der Angst

Frankreich/Italien 1952
R: Henri-Georges Clouzot

In einem Nest irgendwo im lateinamerikanischen Dschungel treffen sich vier gescheiterte Gestalten, die schnell viel Geld verdienen wollen, um aus dieser Hölle wegzukommen...

Manon

Frankreich 1949
R: Henri-Georges Clouzot

Die Liebesgeschichte der Manon Lescaut von Abbé Prévost, umgesiedelt in die Zeit der deutschen Okkupation Frankreichs und der ersten Jahre nach der Befreiung...

Rückkehr ins Leben (1948)

Frankreich 1949
R: André Cayatte

Fünf Episoden über während des Krieges deportierte Franzosen, die im Mai 1945 heimkehren und versuchen, wieder Fuß zu fassen...

Unter falschem Verdacht (1947)

Frankreich 1947
R: Henri-Georges Clouzot

Ein Kriminalinspektor, der den Mord an einem alten, reichen Mann aufklären soll, für den man einen jungen Pianisten in Haft genommen hat, merkt sehr bald, daß der Verdächtigte alles daran setzt, seine junge Frau zu entlasten, eine Sängerin, die um jeden Preis Karriere machen will...

Der Rabe (1943)

Frankreich 1943
R: Henri-Georges Clouzot

Anonyme Briefe vergiften die Atmosphäre in einer französischen Kleinstadt und verursachen bei der Bevölkerung Aufruhr und Panik...

0 Beiträge gefunden