Margit Carstensen

Darsteller
Geboren 29.02.1940 in Kiel

34 Filme gefunden

Tatort - Wofür es sich zu leben lohnt

Deutschland 2016
R: Aelrun Goette

Der Tod eines ortsbekannten Rechtspopulisten, der in einem Kahn auf dem Bodensee aufgebahrt wurde, stellt Kommissarin Klara Blum vor Rätsel...

Finsterworld

Deutschland 2013
R: Frauke Finsterwalder

Satirisch-episodenhafte Tragikomödie um eine Handvoll zynisch-eitler Zeitgenossen, deren Treiben sich zum Zerrbild der deutschen Wohlstandsgesellschaft verdichtet...

Hände weg von Mississippi

Deutschland 2007
R: Detlev Buck

Ein zehnjähriges Mädchen, das die Ferien bei der tierlieben Großmutter auf dem Lande verbringt, wird zur Besitzerin einer eigenwilligen Stute...

Agnes und seine Brüder

Deutschland 2004
R: Oskar Roehler

Die melodramatische, zunehmend tragische Familiengeschichte einer jungen Frau, die einmal ein Mann war, ihres Vaters sowie ihrer beiden Brüder, einem sexbesessenen Voyeur mit Alkoholproblem und einem gutbürgerlichen Politiker, der immer mehr Mühe hat, "normal" zu bleiben...

Scherbentanz

Deutschland 2001
R: Chris Kraus

Ein an Leukämie erkrankter Mann Mitte 30 kehrt in die Villa seines mächtigen Vaters zurück, wo er seiner geistig verwirrten Mutter wiederbegegnet, die als Knochenmarkspenderin fungieren soll...

Sonnenallee

Deutschland 1999
R: Leander Haußmann

Komödie zum zehnjährigen Jubiläum des Mauerfalls, angesiedelt in einem unmittelbar am Todesstreifen gelegenen Ostberliner Wohngebiet...

Manila (1999)

Deutschland 1999
R: Romuald Karmakar

Eine Hand voll deutscher (Sex-)Touristen wartet im Flughafen von Manila auf ihren Rückflug, der aus unbestimmten Gründen von Stunde zu Stunde verschoben wird...

Feuerreiter

Deutschland/Frankreich 1998
R: Nina Grosse

Die Lebens- und Liebesgeschichte des deutschen Dichters Friedrich Hölderlin, der im Alter von 36 Jahren in eine Irrenanstalt eingewiesen wurde...

Die 120 Tage von Bottrop

Deutschland 1997
R: Christoph Schlingensief

Einige um einen debilen Regisseur namens Sönke Buckmann gescharte Schauspieler wollen auf der Berliner Baustelle am Potsdamer Platz ein Remake von Pasolinis "Die 120 Tage von Sodom" drehen...

Gesches Gift

Deutschland 1997
R: Walburg von Waldenfels

Dramatisierung der legendenumwobenen Geschichte einer Bremerin, deren Verwandte und Bekannte nicht, wie die Mitbürger lange Zeit vermuteten, durch lauter Schicksalsschläge umkamen, sondern durch die Hand der Frau...

Terror 2000 - Intensivstation Deutschland

Deutschland 1992
R: Christoph Schlingensief

In einer ostdeutschen Stadt namens Rassau terrorisieren zwei ehemalige Geiselgangster Asylanten unter den Augen zweier unfähiger Kriminalbeamten, während Neonazis, eine Wunderheilerin und bürgerliche Politiker die Situation für sich auszunutzen versuchen...

100 Jahre Adolf Hitler - Die letzte Stunde im Führerbunker

BR Deutschland 1989
R: Christoph Schlingensief

In einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg in Mülheim (Ruhr) gedrehter experimenteller Spielfilm, der mit minimalem formalem Aufwand und Improvisation über die letzte Stunde Adolf Hitlers im "Führerbunker" spekuliert, wobei er den grellen Effekt und das Lachen hinter dem Grauen sucht...

0 Beiträge gefunden