Paolo Taviani

Regie | Buch
Geboren 08.11.1931 in San Miniato de Pisa

Cannes 1977: "Goldene Palme"
Cannes 1982: Spezialpreis der Jury
Berlin 2012: Großer Preis ("Goldener Bär")

18 Filme gefunden

Eine private Angelegenheit

Italien 2017
R: Paolo Taviani

Ein italienischer Partisan stolpert während des Zweiten Weltkriegs von Eifersucht getrieben durchs Kriegsgebiet im Piemont, weil er seinen besten Freund verdächtigt, mit der von ihm selbst begehrten Frau ein Verhältnis zu haben...

Giovanni Boccaccio - Das Dekameron

Italien/Frankreich 2015
R: Paolo Taviani

Episodischer Film nach Giovanni Boccaccios Klassiker "Dekameron" um eine Gruppe adliger junger Leute im Italien des 14...

Cäsar muss sterben

Italien 2011
R: Paolo Taviani

Semidokumentarischer Film über eine Inszenierung von Shakespeares Tragödie "Julius Caesar" in einer römischen Haftanstalt...

Die Auferstehung (2001)

Italien/Frankreich 2001
R: Vittorio Taviani

Ein Fürst, der als Geschworener zu einem Mordprozess bestellt wird, erkennt in der Angeklagten seine frühere Geliebte, die er ins Unglück und Elend stieß...

Wahlverwandtschaften (1996)

Italien/Frankreich 1996
R: Paolo Taviani

Neuerliche Adaption von Goethes großem Romanwerk über die Geometrie der Liebe...

Fiorile

Deutschland/Italien 1992
R: Paolo Taviani

Während einer Autofahrt in die Toskana erfahren die jüngsten Familienmitglieder von drei tragischen Ereignissen im Leben ihrer Vorfahren: von der unglücklichen Liebe eines Bauernmädchens zur Zeit der Napoleonischen Feldzüge, einer tödlich endenden Intrige hundert Jahre später und vom Schicksal eines jungen Mannes, der sich im Zweiten Weltkrieg in eine Widerstandskämpferin verliebt...

Nachtsonne

Italien/Frankreich 1989
R: Paolo Taviani

Von der Liebe bitter enttäuscht, flüchtet sich ein ehrgeiziger junger Soldat im Italien des 18...

Good Morning Babylon

Italien/Frankreich 1986
R: Paolo Taviani

In der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg kommen zwei Brüder, Angehörige einer Familie mit langer Tradition als Bildhauer, aus Italien in die USA...

Kaos

Italien/Frankreich 1984
R: Paolo Taviani

Fünf Erzählungen von Luigi Pirandello, die von menschlicher Entfremdung, Verblendung und Vergänglichkeit handeln, angesiedelt in der bäuerlichen Welt Siziliens: 1...

0 Beiträge gefunden