Heide Kipp

Darsteller

18 Filme gefunden

Edgar

Deutschland 1996
R: Karsten Laske

Ein erwachsener, innerlich aber Kind gebliebener junger Mann, der sich seine ganz eigene Gefühls-, Spiel- und Märchenwelt zurechtgesponnen hat, leidet in seiner abweichenden unschuldig-reinen Art zunehmend an den Defiziten seiner Umwelt, ihrer Lieb- und Orientierungslosigkeit, Fantasie- und Gefühlsarmut...

Der Rest, der bleibt

Deutschland 1991
R: Bodo Fürneisen

Eine Chanson-Sängerin Mitte 40 und ein 20 Jahre jüngerer Drucker leiden beide unter ihrer Einsamkeit und mangelnder Zuwendung...

Treffen in Travers

DDR 1988
R: Michael Gwisdek

In einem Schweizer Städtchen trifft 1793 der deutsche Dichter Georg Forster, der nach der Revolution nach Paris gegangen war, mit seiner Frau und ihrem Liebhaber zusammen, um die Scheidung auszuhandeln...

Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

DDR 1987
R: Bodo Fürneisen

Fürs DDR-Fernsehen realisierte Verfilmung des Diderot-Romans vom lethargischen und in allen Lebensdingen unpraktischen Marquis, der ohne seinen pfiffigen, bei aller Tatkräftigkeit jedoch fatalistischen Diener verloren wäre...

Hilde, das Dienstmädchen

DDR/BR Deutschland 1986
R: Günther Rücker

Eine junge Frau arbeitet in einer tschechischen Kleinstadt nahe der deutschen Grenze 1938 anspruchslos als Dienstmädchen, um in der Nähe ihres tschechischen Geliebten zu sein, der einer Widerstandsgruppe angehört und illegal politische Arbeit leistet...

Kindheit (1986)

DDR 1986
R: Siegfried Kühn

Erlebnisse eines neunjährigen Jungen am Ende des Krieges mit seiner Großmutter und den Bewohnern eines Dorfes irgendwo im Schlesischen...

Stielke, Heinz, fünfzehn ...

DDR 1985/86
R: Michael Kann

Ein 15jähriger strammer Hitlerjunge erfährt 1944, dass er Halbjude und "Mischling" und nun als Rottenführer nicht mehr gefragt und als Gymnasiast nicht mehr geduldet ist...

Gritta vom Rattenschloß

DDR 1985
R: Jürgen Brauer

Die 13jährige Gritta lebt mit ihrem Vater, einem verarmten Hochgrafen und Erfinder, auf dem verfallenen Familiensitz...

Das Eismeer ruft (1984)

DDR 1984
R: Jörg Foth

Fünf Kinder beschließen im Jahr 1934, Schiffbrüchige im Eismeer zu retten, über deren Schicksal das Radio täglich berichtet, und brechen zu einer Expedition auf, die allerdings nur bis zu einer Tante auf dem Lande kommt...

Zwei leere Stühle

DDR 1983/84
R: Georg Schiemann

Eine junge Lehrerin freut sich seit langem auf das Wiedersehen mit ehemaligen Schulkameraden...

Fariaho

DDR 1983
R: Roland Gräf

Ende der 50er Jahre in der DDR: Ein alternder Puppenspieler mit Tradition und Passion zieht übers Land, um den Zuschauern Geschichten vom Kasperle und der schönen Genoveva zu erzählen, die schon sein Großvater gespielt hat...

0 Beiträge gefunden