Lexikon des Internationalen Films

Drama: 10 Filme gefunden

Filme (10 Filme) Alle Filter löschen

Lucrezia Borgia - die Tochter des Papstes

Österreich 1968
R: Osvaldo Civirani

Lucrezia Borgia beschwört einen Konflikt herauf, weil sie einen Feind ihrer Familie liebt und sich zu ihm bekennt. Das Remake des Films von 1952…

Moos auf den Steinen

Österreich 1968
R: Georg Lhotzky

Ein geschäftstüchtiger Wiener Kunstmanager verliert seine aristokratische Braut an einen jungen Schriftsteller, der Verständnis für ihre in alten…

Der Weibsteufel (1966)

Österreich 1966
R: Georg Tressler

Das unerfüllte Leben einer mit einem alten Bauern und gerissenen Schmuggler verheirateten jungen Frau ändert sich plötzlich, als ihr ein junger…

Radetzkymarsch (1964)

Österreich 1964
R: Michael Kehlmann

Fernsehverfilmung von Joseph Roths Elegie über den Untergang der k.u.k.-Monarchie. Ein junger Mann, Enkel des "Helden von Soferino", der einst dem…

Wenn beide schuldig werden

Österreich 1962
R: Hermann Leitner

Die Eheprobleme eines in "feinen" Verhältnissen lebenden Paares, sie eine attraktive Frau, die zum zweiten Mal verheiratet ist, er ein vergleichsweise…

Jedermann

Österreich 1961
R: Gottfried Reinhardt

Hugo von Hofmannsthals Spiel vom reichen Jedermann, den der Tod vor Gottes Gericht ruft, als Inszenierung der Salzburger Festspiele 1961 in einer…

Verdammt die jungen Sünder nicht

Österreich 1961
R: Hermann Leitner

Ein "Warnfilm" über die Probleme von Jugendlichen, behäbig inszeniert im Stil der Zeit: Von zwei Mädchen aus gegensätzlichen Milieus kehrt die sozial…

Geständnis einer Sechzehnjährigen

Österreich 1960
R: Georg Tressler

Ein junges Mädchen leidet an der zerrütteten Ehe der Eltern. Es sieht keinen Ausweg, als den Liebhaber der Mutter zu töten. Die Filmgestaltung wurde…

Don Carlos

Österreich 1960
R: Alfred Stöger

Das Drama von Schiller in der stark gekürzten und deshalb den Sinnzusammenhang etwas beeinträchtigenden Filmaufzeichnung einer Burgtheater-Aufführung.

Wegen Verführung Minderjähriger

Österreich 1960
R: Hermann Leitner

Schlecht inszeniertes Ehebruchsdrama nach Vorlage eines Illustriertenromans, in dem ein Studienrat wegen einer Schülerin schwach wird.