Lexikon des Internationalen Films

Drama: 61 Filme gefunden

Filme (61 Filme) Alle Filter löschen

Ich war neunzehn

DDR 1967
R: Konrad Wolf

Ein emigrierter Deutscher kehrt 1945 als Leutnant der Sowjetarmee in seine Heimat zurück und versucht, Antworten auf Fragen nach Vergangenheit und…

Spur der Steine

DDR 1966
R: Frank Beyer

Auf einer Großbaustelle in der DDR, auf der ein ruppiger Zimmermann und seine Brigade ein anarchisches Dasein führen, gerät der gewohnte Gang der…

Der geteilte Himmel

DDR 1964
R: Konrad Wolf

Die Liebesgeschichte zweier junger Menschen aus Halle scheitert an der Zweiteilung Deutschlands. Ein inhaltlich und stilistisch außergewöhnlicher…

Wir lassen uns scheiden

DDR 1968
R: Ingrid Reschke

Der achtjährige Sohn eines jungen Ehepaares zieht aus den unterschiedlichen und inkonsequenten Erziehungspraktiken der Eltern seine Vorteile. Am Ende…

Die Toten bleiben jung

DDR 1968
R: Joachim Kunert

Ein eng an den Roman von Anna Seghers angelehntes, in mehreren parallel verlaufenden Handlungssträngen entworfenes Panorama der deutschen Gesellschaft…

Die gefrorenen Blitze

DDR 1967
R: János Veiczi

Ein zweiteiliger Film über die Aktionen von Widerstandsgruppen und Häftlingen gegen die Herstellung und den Einsatz von V-Waffen in der…

Wolf unter Wölfen

DDR 1964
R: Hans-Joachim Kasprzik

Vierteilige, in den Details genau gearbeitete, schauspielerisch brillante Verfilmung des gleichnamigen Gesellschaftsromans von Hans Fallada. Die…

Das zweite Gleis

DDR 1962
R: Joachim Kunert

Aus Scham verschweigt ein im Grunde anständiger Mensch sein schuldhaftes Versagen in der NS-Zeit und wird dadurch erneut schuldig. Psychologisch…

Dr. med. Sommer II

DDR 1969
R: Lothar Warneke

Ein sympathischer junger Arzt sieht sich im Krankenhaus unerwarteten menschlichen Problemen gegenüber und gerät in eine Krise, die er jedoch…

Im Spannungsfeld

DDR 1969
R: Siegfried Kühn

Ein Computerspezialist, der durch seine Berechnungen neue Maßstäbe bei der Führung eines Großbetriebes setzt, übersieht über all den Zahlen die…

Zeit zu leben (1969)

DDR 1969
R: Horst Seemann

Ein Mann - Widerstandskämpfer und Kommunist - erfährt, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hat. Trotzdem übernimmt er eine neue schwierige Aufgabe:…

Junge Frau von 1914

DDR 1969
R: Egon Günther

Einer der bedeutendsten Filme des DDR-Fernsehens. Die Liebe der Tochter eines reichen Bankiers zu einem mittellosen Schriftsteller wird zu Beginn des…

Hart am Wind (1969)

DDR 1969
R: Heinz Thiel

Eine Brigade von Schiffsbau-Elektrikern meldet sich auf Initiative ihres tüchtigen, aber selbstherrlich-dickköpfigen Brigadiers geschlossen zur…

Das siebente Jahr

DDR 1968
R: Frank Vogel

Die Schwierigkeiten in der Ehe einer Herzchirurgin und eines Schauspielers mit sechsjähriger Tochter lösen sich nach erfolgreicher Bewältigung der…

Alchimisten

DDR 1968
R: Wolfgang Luderer

Zweiteiliger Fernsehfilm über die unzureichenden Produktionsmethoden eines Chemiebetriebes, die durch eine Havarie ans Licht kommen und zu zahlreichen…

Begegnungen

DDR 1967
R: Georg Leopold

Fünfteilige Fernsehinszenierung um einen deutschen Wehrmachtsangehörigen im antifaschistischen Widerstand.1. Teil "Der Sumpf": Deutschland/Sowjetunion…

Leben zu zweit

DDR 1967
R: Herrmann Zschoche

Liebes- und Eheprobleme einer geschiedenen Standesbeamtin, die trotz Zuneigung nicht mehr heiraten will, und ihre 16jährige Tochter, die ihre ersten…

Kleiner Mann - Was nun?

DDR 1967
R: Hans-Joachim Kasprzik

Herausragend besetzter, mit Sinn für Atmosphäre und Emotionen inszenierter Fernsehfilm. 1. Teil: Deutschland in den 20er Jahren: "Lämmchen" Emma und…

Lebende Ware

DDR 1966
R: Wolfgang Luderer

Im Frühjahr 1944 stehen sich zwei Obersturmbannführer im Machtkampf zwischen verschiedenen SS-Einheiten um Einfluss und materielle Gewinne gegenüber.…

Das Tal der sieben Monde

DDR 1966
R: Gottfried Kolditz

Der gemeinsame Kampf polnischer und deutscher Antifaschisten. Ein als "Volksdeutscher" deklarierter Mann liebt ein polnisch-jüdisches Mädchen. Die…

Hamida

DDR 1966
R: Jean Michaud-Mailland

Am Beispiel eines arabischen Hütejungen, der sterben muß, weil sein Gutsherr ihm nicht hilft, werden die Verhältnisse während der französischen…

Die Perser

DDR 1966
R: Helmut Schiemann

Fürs DDR-Fernsehen gedrehte Adaptation der Aischylos-Tragödie: Die Kämpfe zwischen den Truppen der griechischen Städte und dem persischen Heer um 480…

Der Frühling braucht Zeit

DDR 1965
R: Günter Stahnke

Ein parteiloser Ingenieur gerät in schwere Konflikte, als er sich gegen einzelne Maßnahmen der Betriebsleitung stellt. Eine kritische…

Lots Weib

DDR 1965
R: Egon Günther

Eine junge Frau spürt, dass ihre Ehe ohne gegenseitige Liebe unerträglich geworden ist. Da eine Trennung von ihrem Ehemann, einem Genossen und…

Entlassen auf Bewährung

DDR 1965
R: Richard Groschopp

DDR-Problemfilm über die Wiedereingliederung ehemaliger Strafgefangener in die Gesellschaft. Conny, auf Bewährung entlassen, sieht sich nun in der…

Dr. Schlüter

DDR 1965
R: Achim Hübner

25jährig und von der wissenschaftlichen Forschung besessen, stellt Martin Schlüter sein Wissen in den Dienst der rheinischen Großchemie. Als er im…

Die Mutter und das Schweigen

DDR 1964
R: Wolfgang Luderer

Authentische Geschichte einer Kommunistin und Mutter, die 1936 aus ihrer deutschen Heimat in die benachbarte Tschechoslowakei flieht. Als Kurier kehrt…

Chronik eines Mordes

DDR 1964
R: Joachim Hasler

Für eine jüdische Frau lebt die furchtbare Vergangenheit wieder auf, als sie im neuen Bürgermeister ihrer westdeutschen Heimatstadt einen SA-Mann…

Das Mädchen aus dem Dschungel

DDR 1964
R: Kurt Jung-Alsen

Eine Partisanin im Dschungel Malaysias wird von britischen Soldaten schwer verwundet und in das Hospital von Kuala Lumpur gebracht. Der dortige…

Sieh' den Menschen

DDR 1964
R: Hans-Erich Korbschmitt

Ein filmpolitisches "Lehrstück", inszeniert für den ostdeutschen Fernsehfunk: Die Familie von Karl Liebknecht bittet im Januar 1919 die Künstlerin…