Astor Piazzolla

Musik
Geboren 11.03.1921 in Buenos Aires

18 Filme gefunden

Astor Piazzolla - The Years of the Shark

Argentinien/Frankreich 2018
R: Daniel Rosenfeld

Dokumentarfilm über den streitbaren Vorreiter des Tango Nuevo, den argentinischen Musiker und Komponisten Astor Piazzolla (1921-1992), erzählt aus der Sicht seines Sohnes...

Unter der Milchstraße

Deutschland 1995
R: M.X. Oberg

Ein um seine Ersparnisse beraubter Student verdingt sich als Schlafwagenschaffner...

Die Reise (1992)

Argentinien/Frankreich 1992
R: Fernando E. Solanas

Ein junger Mann macht sich von der Südspitze Feuerlands aus auf die Suche nach seinem Vater, der vor der argentinischen Militärjunta ins Exil floh...

Hab' ich nur Deine Liebe (1988)

BR Deutschland 1988
R: Peter Kern

In das verkümmerte Privatleben eines beruflich erfolgreichen, ansonsten aber verschrobenen Junggesellen - er ist Computerfachmann in Hamburg - tritt eine sprachlos gewordene Frau, die ihren Gefühlen im Gesang Ausdruck verleiht...

Süden (Sur)

Argentinien/Frankreich 1987
R: Fernando E. Solanas

Argentinien 1983: Die Generäle haben abgedankt, nach fünfjähriger Haft wird der Arbeiter Floral entlassen...

Tangos

Argentinien/Frankreich 1985
R: Fernando E. Solanas

Eine vom Militärputsch 1976 ins Pariser Exil vertriebene argentinische Tanzgruppe probt eine "Tanguedia" ein: eine Mischung aus Tragödie und Komödie auf der Grundlage des Tangos...

Heinrich IV.

Italien 1984
R: Marco Bellocchio

Ein verliebter junger Mann, der bei einem historischen Umzug von seinem Nebenbuhler vom Pferd gestoßen wird und auf den Kopf fällt, bildet sich fortan ein, Heinrich IV...

Bella Donna

BR Deutschland 1982/83
R: Peter Keglevic

Ein arbeitsloser Saxofonist verfällt einer Sängerin...

Rückkehr

Argentinien 1982
R: David Lipszyc

Nach 18 Jahren im amerikanischen Exil kehrt Alfredo Caselli im Auftrag eines amerikanischen Konzerns wieder in seine argentinische Heimat zurück...

An der Nordbrücke

Frankreich 1981
R: Jacques Rivette

Zwei Frauen geraten in Paris in eine Verschwörung und müssen sich an Hand eines festgelegten Spielplanes den Bedrohungen des Lebens stellen...

Neonstadt

BR Deutschland 1981
R: Gisela Weilemann

Fünf Episoden über das Lebensgefühl und die Probleme der Großstadtjugend der 80er Jahre, inszeniert von jungen Absolventen der Münchener Filmhochschule: teils satirisch, teils melodramatisch, oft schick gestylt, meist allzu deutlich an ausländischen Vorbildern und Genre-Klischees orientiert - und durchgängig von der illusionslos-trotzigen "No future"-Attitüde geprägt, die damals Mode war...

Tango durch Deutschland

BR Deutschland 1980
R: Lutz Mommartz

Bandagiert wie eine Mumie durchquert ein Mann in einem Rollstuhl sitzend Deutschland...

0 Beiträge gefunden