Laurens Straub

Produktion | Buch | Darsteller | Regie
Geboren 14.12.1944 in Doetinchen (Niederlande)

14 Filme gefunden

Gegenschuss - Aufbruch der Filmemacher

Deutschland 2008
R: Dominik Wessely

Erinnerungen an den im April 1971 in München gegründeten Filmverlag der Autoren, der die Idee des selbstbestimmten deutschen Autorenkinos festigte und seinen Mitgliedern zugleich Mitbestimmung über die Produktionsmittel bescheren sowie ökonomische Verantwortlichkeit auf möglichst viele Schultern verteilen wollte...

Coffee Beans for a life - Mein Überleben in Kolbuszowa

Deutschland 2006
R: Helga Hirsch

57 Jahre nach seiner Emigration in die USA besucht ein jüdischer Pole in Begleitung seiner Tochter und dreier Enkel seine Heimatstadt, um die Erinnerung aufrecht zu erhalten und seine Familie mit ihren Wurzeln vertraut zu machen...

Max und Moritz Reloaded

Deutschland 2004
R: Thomas Frydetzki

Ein schwer erziehbares frühpubertierendes Bruderpaar landet in einem thüringischen Erziehungsheim, das von ehemaligen NVA-Offizieren geleitet wird, die sich als homosexuell outen...

Führer Ex

Deutschland 2001/02
R: Winfried Bonengel

Zwei Jugendfreunde in der DDR träumen von Flucht bzw...

Prüfstand 7

Deutschland 2001
R: Robert Bramkamp

In einer Mischung aus dokumentarischem Film und fiktivem Essay wird versucht, am Beispiel von Peenemünde und dem Konzentrationslager Dora, dessen Häftlinge für die Raketenforschung Zwangsarbeit leisten mussten, den Mythos der Rakete im Lauf der Jahrzehnte aufzuspüren...

Fisimatenten

Deutschland 1999
R: Jochen Kuhn

Ein junger Mann begibt sich auf den argen Weg der Erkenntnis...

Das Trio

Deutschland 1997
R: Hermine Huntgeburth

Ein sehr auf sich selbst bezogener homosexueller Taschendieb Mitte 50, der sein "Geschäft" gemeinsam mit seinem Geliebten und seiner erwachsenen Tochter betreibt, muß seine Existenz neu überdenken, als der langjährige Lebenspartner stirbt und der jugendliche Nachfolger in ihrem Trio nicht nur seine eigenen Begehrlichkeiten, sondern auch die der Tochter weckt...

Friedliche Tage

BR Deutschland 1983
R: Richard Blank

Ein Henker in einem fiktiven Zukunftsstaat, der seinem Opfer spontan zur Flucht verhilft und ihm in die Freiheit folgt, wird erstmals mit den Utopien von Freiheit und Liebe, aber auch mit der Fragwürdigkeit des Systems, dem er dient, konfrontiert...

Ein Mann wie Eva

BR Deutschland 1983
R: Radu Gabrea

Die problematischen Beziehungen in einem Filmteam, das unter der Leitung eines egozentrischen, komplexbeladenen Regisseurs an einer Verfilmung der "Kameliendame" arbeitet...

Die Flügel der Nacht (1972)

BR Deutschland 1982
R: Hans Noever

Ein Angestellter des "Kulturinstitutes für soziale Integration", dessen Aufgabe die allgemeine Harmonisierung der Gesellschaft ist, verschwindet eines Tages ohne triftigen Grund und reist nach Finnland, wo er sich in eine junge Frau verliebt...

Taxi zum Klo

BR Deutschland 1980
R: Frank Ripploh

Die Geschichte eines homosexuellen Lehrers in Berlin, der zwischen bürgerlichem Leben und Subkultur, dauerhafter Partnerschaft und sexuellem Abenteurertum hin- und hergerissen wird...

Ich denke oft an Hawaii

BR Deutschland 1978
R: Elfi Mikesch

Halbdokumentarischer Spielfilm, der die Alltagswelt und die Träume einer 16jährigen Schülerin in Berlin beschreibt...

0 Beiträge gefunden