Lexikon des Internationalen Films

Literaturverfilmung: 469 Filme gefunden

Filme (469 Filme) Alle Filter löschen

Treffen in Travers

DDR 1988
R: Michael Gwisdek

In einem Schweizer Städtchen trifft 1793 der deutsche Dichter Georg Forster, der nach der Revolution nach Paris gegangen war, mit seiner Frau und…

Sansibar oder Der letzte Grund

BR Deutschland 1987
R: Bernhard Wicki

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges finden vier völlig verschiedene Personen, ein evangelischer Pastor, ein kommunistischer Fischer, ein Kurier…

Der Aufenthalt

DDR 1982
R: Frank Beyer

Ein 19-jähriger deutscher Soldat gerät durch eine Verwechslung in den Verdacht, bei einer SS-Razzia in Lublin ein polnisches Mädchen ermordet zu…

Unser kurzes Leben

DDR 1980
R: Lothar Warneke

Die Geschichte einer jungen Architektin, die freiwillig das Team ihres berühmten Professors verlässt, um in einer Provinzstadt der DDR ihre…

Die Verlobte

DDR 1979/80
R: Günther Rücker

Eine Kommunistin muss die Jahre von 1934 bis 1944 hinter den Mauern eines nationalsozialistischen Frauenzuchthauses verbringen, was sie nur durch die…

Jakob der Lügner (1975)

DDR 1975
R: Frank Beyer

Ende 1944: In einem polnischen Getto gibt ein Mann durch erfundene Nachrichten über den Vormarsch der Sowjets den Menschen Hoffnung und stärkt ihren…

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

CSSR 1973
R: Václav Vorlícek

Die tschechoslowakische Variante des bekannten Märchens: Aschenbrödel nimmt hier nicht alles hin, sondern den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf -…

Spur der Steine

DDR 1966
R: Frank Beyer

Auf einer Großbaustelle in der DDR, auf der ein ruppiger Zimmermann und seine Brigade ein anarchisches Dasein führen, gerät der gewohnte Gang der…

Der geteilte Himmel

DDR 1964
R: Konrad Wolf

Die Liebesgeschichte zweier junger Menschen aus Halle scheitert an der Zweiteilung Deutschlands. Ein inhaltlich und stilistisch außergewöhnlicher…

Nackt unter Wölfen (1962/63)

DDR 1962/63
R: Frank Beyer

Ein Pole kommt in den letzten Kriegsmonaten mit einem Transport aus Auschwitz ins KZ Buchenwald, in seinem Koffer einen kleinen Jungen, ein Judenkind,…

Hexenjagd (1957)

Frankreich 1957
R: Raymond Rouleau

Die Geschichte eines authentischen Falls von Hexenverfolgung aus dem 17. Jahrhundert in Neuengland und der Schauprozess von Salem, in dem Unschuldige…

Der Untertan

DDR 1951
R: Wolfgang Staudte

Die faszinierende Charakterstudie eines karrieresüchtigen Opportunisten und Reaktionärs: Der streng erzogene Sohn eines Fabrikanten in einer…

Das kalte Herz (1950)

DDR 1950
R: Paul Verhoeven

Ein armer Köhler muss erkennen, dass Geld und Reichtum nicht alles sind. Dieser erste Farbfilm der DEFA polemisiert gegen die Verkürzung des Lebens…

Vernehmung der Zeugen

DDR 1986/87
R: Gunther Scholz

Ein Junge tötet auf dem Dorfplatz mit mehreren Messerstichen seinen Schulkameraden. Mit der Frage nach den Motiven und Hintergründen wird der…

Das Luftschiff (1983)

DDR 1983
R: Rainer Simon

Die Geschichte des unbeirrbaren, fest von seiner Idee besessenen Erfinders Franz Xaver Stannebein, der Flugmaschinen konstruieren möchte, aber an den…

Für Mord kein Beweis

DDR 1978
R: Konrad Petzold

Die Nachforschungen um den rätselhaften Tod einer Frau enden in einer Sackgasse, bis die Kriminalpolizei auf Spuren stößt, die in die Vergangenheit…

Feuer unter Deck

DDR 1977
R: Herrmann Zschoche

Für den Kapitän eines Radschleppdampfers, der nach 22 Jahren Fahrt auf der Elbe außer Dienst gestellt worden ist, schlägt noch einmal die große…

Der Mann, der nach der Oma kam

DDR 1971
R: Roland Oehme

Ein junger Mann kämpft erfolgreich gegen das Chaos im Haushalt einer Künstlerfamilie. Lustspiel mit zahlreichen originellen Einfällen, die vor allem…

Goya (1969/70)

DDR 1969/70
R: Konrad Wolf

Der Weg des spanischen Hofmalers Francisco José de Goya (1746-1828) vom Favoriten der Königin zum politisch bewußten Gesellschaftskritiker und…

Die Toten bleiben jung

DDR 1968
R: Joachim Kunert

Ein eng an den Roman von Anna Seghers angelehntes, in mehreren parallel verlaufenden Handlungssträngen entworfenes Panorama der deutschen Gesellschaft…

Abschied (1968)

DDR 1967/68
R: Egon Günther

Einen sensiblen Gymnasiasten führt die Opposition gegen das reaktionär-militaristische Elternhaus zum Sozialismus und Pazifismus und zum Bruch mit der…

Chingachgook, die Große Schlange

DDR 1967
R: Richard Groschopp

1740 in Kanada. Als die Tochter des Häuptlings der Delawaren von den feindlichen Huronen geraubt wird, wird auch Chingachgook, der letzte der…

Die gefrorenen Blitze

DDR 1967
R: János Veiczi

Ein zweiteiliger Film über die Aktionen von Widerstandsgruppen und Häftlingen gegen die Herstellung und den Einsatz von V-Waffen in der…

Die Abenteuer des Werner Holt

DDR 1964
R: Joachim Kunert

Die Kriegserlebnisse einiger Jugendlicher in der letzten Phase des Zweiten Weltkrieges. Während ein Soldat im Unterstand verzweifelt versucht,…

Wolf unter Wölfen

DDR 1964
R: Hans-Joachim Kasprzik

Vierteilige, in den Details genau gearbeitete, schauspielerisch brillante Verfilmung des gleichnamigen Gesellschaftsromans von Hans Fallada. Die…

Der schweigende Stern

DDR 1959
R: Kurt Maetzig

Acht internationale Wissenschaftler finden unter der Führung der Sowjetunion und unter Beteiligung eines progressiven Amerikaners bei ihrer Landung…

Die verschwundene Miniatur (1990)

DDR 1990
R: Vera Loebner

Fleischermeister Oskar Külz aus Berlin verbringt 1929 seinen Urlaub in Kopenhagen. Dort bittet ihn eine reizende junge Dame, eine Miniatur für sie…

Das Mädchen aus dem Fahrstuhl

DDR 1990
R: Herrmann Zschoche

Ein 16jähriger Schüler, hoffnungsvoller Spross einer real-sozialistischen Karrierefamilie in Ost-Berlin, verliebt sich in eine gleichaltrige…

Verbotene Liebe (1990)

DDR 1990
R: Helmut Dziuba

Die Liebe zwischen einer 13jährigen und einem fünf Jahre älteren Jungen behauptet sich letztlich gegen alle Widerstände. Die Variation des "Romeo und…

Erster Verlust

DDR 1990
R: Maxim Dessau

Deutschland im Kriegsjahr 1942: Ein russischer Kriegsgefangener wird einem Bauernhof zugewiesen, den zwei Schwestern allein bewirtschaften. Aus der…