Lexikon des Internationalen Films

Drama: 278 Filme gefunden

Filme (278 Filme) Alle Filter löschen

Die Architekten

DDR 1990
R: Peter Kahane

Nach beruflichen Enttäuschungen bekommt ein fast vierzigjähriger Architekt erstmals einen großen Auftrag: er soll das kulturelle Zentrum in einem…

Coming Out

DDR 1988/89
R: Heiner Carow

Ein engagierter Lehrer erkennt während seines Zusammenlebens mit einer Kollegin seine verdrängte Homosexualität und flüchtet sich in ein doppeltes,…

Sansibar oder Der letzte Grund

BR Deutschland 1987
R: Bernhard Wicki

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges finden vier völlig verschiedene Personen, ein evangelischer Pastor, ein kommunistischer Fischer, ein Kurier…

Der Aufenthalt

DDR 1982
R: Frank Beyer

Ein 19-jähriger deutscher Soldat gerät durch eine Verwechslung in den Verdacht, bei einer SS-Razzia in Lublin ein polnisches Mädchen ermordet zu…

Unser kurzes Leben

DDR 1980
R: Lothar Warneke

Die Geschichte einer jungen Architektin, die freiwillig das Team ihres berühmten Professors verlässt, um in einer Provinzstadt der DDR ihre…

Die Verlobte

DDR 1979/80
R: Günther Rücker

Eine Kommunistin muss die Jahre von 1934 bis 1944 hinter den Mauern eines nationalsozialistischen Frauenzuchthauses verbringen, was sie nur durch die…

Solo Sunny

DDR 1979
R: Konrad Wolf

Die alltagsnahe Geschichte einer Schlagersängerin in einer durch die DDR tingelnden Band. Die Frau scheitert privat und beruflich, findet aber wieder…

Geschlossene Gesellschaft (1978)

DDR 1978
R: Frank Beyer

Ein junges Ehepaar in der DDR, das mit dem kleinen Sohn und Freunden einen Urlaub auf dem Lande verbringen wollte, bleibt mit sich allein, als die…

Jakob der Lügner (1975)

DDR 1975
R: Frank Beyer

Ende 1944: In einem polnischen Getto gibt ein Mann durch erfundene Nachrichten über den Vormarsch der Sowjets den Menschen Hoffnung und stärkt ihren…

Die Taube auf dem Dach

DDR 1973/1990/2010
R: Iris Gusner

Drei Menschen suchen in teils schmerzhaften Prozessen nach ihrem Platz im Leben. Über die Dreiecksgeschichte zwischen einer Bauleiterin, einem…

Die Legende von Paul und Paula

DDR 1973
R: Heiner Carow

Zwei junge Menschen kämpfen zäh und einfallsreich um ihre Liebe. Sie überwinden individuelle Schwierigkeiten, gesellschaftliche Normen und…

Ich war neunzehn

DDR 1967
R: Konrad Wolf

Ein emigrierter Deutscher kehrt 1945 als Leutnant der Sowjetarmee in seine Heimat zurück und versucht, Antworten auf Fragen nach Vergangenheit und…

Spur der Steine

DDR 1966
R: Frank Beyer

Auf einer Großbaustelle in der DDR, auf der ein ruppiger Zimmermann und seine Brigade ein anarchisches Dasein führen, gerät der gewohnte Gang der…

Karla (1966)

DDR 1965-66
R: Herrmann Zschoche

Karla Blum, eine engagierte junge Lehrerin, versucht an einem mittelständischen Gymnasium ihre Schüler zu selbständigem Denken anzuhalten, indem sie…

Der geteilte Himmel

DDR 1964
R: Konrad Wolf

Die Liebesgeschichte zweier junger Menschen aus Halle scheitert an der Zweiteilung Deutschlands. Ein inhaltlich und stilistisch außergewöhnlicher…

Hexenjagd (1957)

Frankreich 1957
R: Raymond Rouleau

Die Geschichte eines authentischen Falls von Hexenverfolgung aus dem 17. Jahrhundert in Neuengland und der Schauprozess von Salem, in dem Unschuldige…

Seitensprung (1979)

DDR 1979
R: Evelyn Schmidt

Eine Ehe gerät in eine schwere Krise, als die Frau erfährt, dass sie seit mehr als zehn Jahren von ihrem Mann mit der Mutter seiner unehelichen…

Die Flucht (1977 DDR)

DDR 1977
R: Roland Gräf

Die Geschichte eines Arztes, der sich aus Enttäuschung über die Ablehnung seines Forschungsprojekts entschließt, die DDR zu verlassen, schließlich…

Beethoven - Tage aus einem Leben

DDR 1976
R: Horst Seemann

Episodisches aus den Wiener Jahren (1813 - 1819) des Komponisten Beethoven. Er steht auf dem Höhepunkt seines Schaffens und begreift die wachsende…

Die Toten bleiben jung

DDR 1968
R: Joachim Kunert

Ein eng an den Roman von Anna Seghers angelehntes, in mehreren parallel verlaufenden Handlungssträngen entworfenes Panorama der deutschen Gesellschaft…

Wir lassen uns scheiden

DDR 1968
R: Ingrid Reschke

Der achtjährige Sohn eines jungen Ehepaares zieht aus den unterschiedlichen und inkonsequenten Erziehungspraktiken der Eltern seine Vorteile. Am Ende…

Die gefrorenen Blitze

DDR 1967
R: János Veiczi

Ein zweiteiliger Film über die Aktionen von Widerstandsgruppen und Häftlingen gegen die Herstellung und den Einsatz von V-Waffen in der…

Wolf unter Wölfen

DDR 1964
R: Hans-Joachim Kasprzik

Vierteilige, in den Details genau gearbeitete, schauspielerisch brillante Verfilmung des gleichnamigen Gesellschaftsromans von Hans Fallada. Die…

Das zweite Gleis

DDR 1962
R: Joachim Kunert

Aus Scham verschweigt ein im Grunde anständiger Mensch sein schuldhaftes Versagen in der NS-Zeit und wird dadurch erneut schuldig. Psychologisch…

Berlin - Ecke Schönhauser...

DDR 1956/57
R: Gerhard Klein

Ein U-Bahn-Bogen in Ost-Berlin wird zum Treffpunkt von Teenagern, die vor ihrem Leben davonlaufen. Einer erhofft sich auf der Straße die Freiheit, ein…

Besondere Kennzeichen: keine (1956)

DDR 1956
R: Joachim Kunert

In Milieu- und Alltagsschilderung bemerkenswert realistischer DEFA-Spielfilm um eine Kriegswitwe und Trümmerfrau, ihre Enttäuschungen und Hoffnungen…

Biologie!

DDR 1990
R: Jörg Foth

"Romeo und Julia"-Geschichte aus den letzten Tagen der DDR: Die erste Liebe einer 16jährigen Schülerin zu dem gleichaltrigen Sohn eines…

Rückkehr aus der Wüste

DDR 1990
R: Bernhard Stephan

Ein junger DDR-Bürger entwickelt als Lehrausbilder in Algerien zuviel Eigeninitiative und kommt deshalb mit seinen Vorgesetzten in Konflikt. Auch im…

Jugend ohne Gott (1990)

DDR 1990
R: Michael Knof

Zu Beginn des Nationalsozialismus in Deutschland. In einem vormilitärischen Ausbildungslager wird ein Schüler aus der Klasse des opportunistischen…

Leb wohl, Joseph

DDR 1989
R: Andreas Kleinert

Ein junger Mann, der für einige Zeit von zu Hause verschwindet, kehrt als sein eigener (verstorbener) Bruder zurück und trifft auf eine fremde Welt,…